© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Internationale Studierende für Engagement ausgezeichnet

Veröffentlicht am 13. Januar 2012, 13:29 Uhr
Der Verein zur Förderung internationaler Studierender in Bielefeld (ViSiB) hat am 12. Januar zwei internationale Studierende für gute Leistungen und besonderes Engagement ausgezeichnet. Der Preis ist mit jeweils 750 Euro dotiert.

Hermann Monkam und Daniel Brooks
Hermann Monkam und Daniel Brooks
Der amerikanische Philosophiestudent Daniel Brooks ist nach Abschluss seines Masterstudiums Promotionsstudent in der Abteilung Philosophie der Universität Bielefeld. Er wurde für seinen Einsatz zur Integration der Gaststudierenden, für Unterstützung der Promotionsstudierenden aus dem Ausland und für die Anregung fachlicher Neuerungen in der Abteilung ausgezeichnet. Die Laudatio hielt Juniorprofessorin Dr. Maria Kronfeldner, aktuelle Grotemeyer-Preisträgerin für gute Lehre, die besonders die Offenheit und Eigeninitiative des Preisträgers lobte.
Den weiteren Preis erhielt der Fachhochschulstudent Hermann Monkam aus Kamerun. Er studiert seit 2009 Maschinenbau an der FH Bielefeld. Er engagiert sich in der evangelischen Studierendengemeinde (ESG) und verhilft den internationalen Gästen durch persönliche Integrationsarbeit zu einem guten Start. Er knüpft verschiedene Netzwerke zwischen den Kulturen. Seit 2010 ist er Gemeindeassistent in der ESG. Die Laudatio hielt Pfarrerin Corinna Hirschberg.

Der Preis wurde durch den Vereinsvorsitzenden Michael W. Böllhoff während des Jahresempfangs im Druckhaus der Neuen Westfälischen übergeben. Geschäftsführer Axel Frick hatte die Vereinsmitglieder eingeladen und hielt die Festrede über aktuelle Trends in der Medienbranche.

Preisvergabe: Corinna Hirschberg, Hermann Monkam, Michael W. Böllhoff, Daniel Brooks, Hans-Jürgen Simm, Juniorprofessorin Dr. Maria Kronfeldner und Axel Frick (v.l.).
Preisvergabe: Corinna Hirschberg, Hermann Monkam, Michael W. Böllhoff, Daniel Brooks, Hans-Jürgen Simm, Juniorprofessorin Dr. Maria Kronfeldner und Axel Frick (v.l.).
Der Verein zur Förderung internationaler Studierender in Bielefeld e.V. engagiert sich seit mehr als 25 Jahren für die Integration internationaler Studierender am Studienstandort Bielefeld. Dazu werden verschiedene Projekte, beispielsweise die Vermittlung von Patenfamilien, ein abwechslungsreiches Freizeitangebot oder der Verleih von Fahrrädern, realisiert. Der Verein unterstützt die internationalen Gäste zudem bei der Wohnungs- und Jobsuche in Bielefeld und hilft in Notsituationen. Angestoßen hatte die Vereinsgründung vor mehr als einem Vierteljahrhundert Karen Leffers, die den Verein auch viele Jahre als Vorsitzende weiterentwickelt hat. Als stellvertretender Vorsitzender fungierte über den gesamten Zeitraum der jeweilige Kanzler der Universität, aktuell ist es Hans-Jürgen Simm.

Weitere Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/visib/

Gesendet von NLangohr in Auszeichnungen & Preise
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News