English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Hochschulvertreter loten Partnerschaft mit der Region Alberta aus

Veröffentlicht am 10. Februar 2017, 09:22 Uhr

Gegenbesuch kanadischer Gäste an der Universität Bielefeld

In welchen konkreten Studienfächern können die Hochschulregionen Alberta in Kanada und die Region Ostwestfalen-Lippe kooperieren? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Besuchs von Doug Weir (Executive Director, Student Programs and Services, University of Alberta ) und Meghan McKinnie (Manager, Education Abroad and International Partnerships, MacEwan University) an der Universität Bielefeld.

Hier trafen sie sich mit Vertreterinnen und Vertretern der ostwestfälisch-lippischen Hochschulen, um die Partnerschaftsgespräche zwischen den Regionen OWL und Alberta weiterzuführen. Bereits im Juni 2015 besuchte der Präsident der University of Lethbridge (Kanada) Bielefeld. Im Oktober 2016 sind Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Professorin Dr. Angelika Epple (Prorektorin für Internationales und Diversität der Universität Bielefeld), sowie Christian Schröder (Fachhochschule Bielefeld) in die Region Alberta gereist. Der Kontakt zwischen den Universitäten war bei einer Vortragsreise von Gerhard Sagerer im Jahr 2014 in Kanada entstanden.

Vertieften die Partnerschaftsgespräche (v.l.): Prof. Dr. Wilfried Raussert (British and American Studies, Universität Bielefeld), Dr. Thomas Lüttenberg (Leiter International Office, Universität Bielefeld), Professorin Dr. Angelika Epple, Dr. Britta Baron (Vice President Internationales University of Alberta, Hochschulrat Universität Bielefeld), Doug Weir, Meghan McKinnie, Prof. Dr. Stefan Jungblut, Dr. Max Corall (beide Universität Paderborn), Stefan Schwan (Leiter International Office Universität Paderborn), Prof. Dr. Jörn Steigerwald (Universität Paderborn), Despina Arnold (Koordinatorin für außereuropäische Hochschulkooperationen, International Office, Universität Bielefeld), Prof. Dr. Christian Schröder (Vizepräsident für Forschung, Entwicklung und Transfer, Fachhochschule Bielefeld), Judith Peltz (Leiterin International Office, Fachhochschule Bielefeld), Kerstin Rosemann (International Office, Hochschule Ostwestfalen-Lippe Lemgo).Vertieften die Partnerschaftsgespräche (v.l.): Prof. Dr. Wilfried Raussert (British and American Studies, Universität Bielefeld), Dr. Thomas Lüttenberg (Leiter International Office, Universität Bielefeld), Professorin Dr. Angelika Epple, Dr. Britta Baron (Vice President Internationales University of Alberta, Hochschulrat Universität Bielefeld), Doug Weir, Meghan McKinnie, Prof. Dr. Stefan Jungblut, Dr. Max Corall (beide Universität Paderborn), Stefan Schwan (Leiter International Office Universität Paderborn), Prof. Dr. Jörn Steigerwald (Universität Paderborn), Despina Arnold (Koordinatorin für außereuropäische Hochschulkooperationen, International Office, Universität Bielefeld), Prof. Dr. Christian Schröder (Vizepräsident für Forschung, Entwicklung und Transfer, Fachhochschule Bielefeld), Judith Peltz (Leiterin International Office, Fachhochschule Bielefeld), Kerstin Rosemann (International Office, Hochschule Ostwestfalen-Lippe Lemgo). Nicht auf dem Foto: Prof. Dr. Bärbel Mertsching (Universität Paderborn). Foto: Universität Bielefeld
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
6
7
8
9
10
12
14
15
16
17
21
22
23
25
28
29
30
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]