© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Gegendemonstration zu Pegida-Demo am 20. Juli

Veröffentlicht am 16. Juli 2015, 14:19 Uhr
AG „Uni ohne Vorurteile“ ruft auf

Für den 20. Juli ist erstmals eine Pegida-Demonstration in Bielefeld angemeldet worden. Die Arbeitsgruppe „Uni ohne Vorurteile“ ruft die Mitglieder der Universität Bielefeld dazu auf, gemeinsam für ein buntes Bielefeld einzustehen. Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer unterstützt den Aufruf und nimmt selbst teil. Unter dem Motto „Bielefeld ist und bleibt bunt und weltoffen“ hat das Aktionsbündnis „Bielefeld stellt sich quer – Bündnis gegen Rechts“ zu Gegendemonstrationen ab 18.30 Uhr rund um den Hauptbahnhof aufgerufen.

AG „Uni ohne Vorurteile“ ruft zur Gegendemo auf
AG „Uni ohne Vorurteile“ ruft zur Gegendemo auf
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News