© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Fulbright-Stipendien 2012/2013 für Studierende und Graduierte

Veröffentlicht am 3. Juni 2011, 13:25 Uhr
Studium in den USA

Wer im Studienjahr 2012/2013 an einer Hochschule in den USA studieren möchte, kann sich um ein Fulbright-Stipendium bewerben. Bewerbungsinformationen und Antragsunterlagen sind ab sofort im Internet unter www.fulbright.de erhältlich. Die Bewerbungsfrist endet am 1. Juli 2011. Eine Beratung zu diesen und anderen Auslandsprogrammen bietet das International Office der Universität Bielefeld an.


Die Fulbright-Stipendien 2012/2013 werden für einen neunmonatigen Studienaufenthalt an einer amerikanischen Hochschule bereitgestellt und richten sich an deutsche Studierende und Graduierte der Universitäten. Die Stipendien beinhalten die teilweise Finanzierung der Studiengebühren und Lebenshaltungskosten an der amerikanischen Gasthochschule und finanzieren außerdem die transatlantischen Reisekosten sowie eine Kranken- und Unfallversicherung.

Das nach dem amerikanischen Senator J. William Fulbright benannte Austauschprogramm fördert den akademischen und kulturellen Dialog mit den USA. Das Programm genießt weltweit ein hohes Ansehen. Die Fulbright-Kommission hilft den Stipendiatinnen und Stipendiaten bei der Studienplatzbewerbung an fachlich ausgesuchten und anerkannten amerikanischen Hochschulen. Die Hochschulen eröffnen ihnen neue fachliche und persönliche Perspektiven. Die Einbindung in das internationale Netzwerk der Fulbrighter ermöglicht Kontakte und Freundschaften in aller Welt.

Weitere Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/io
www.fulbright.de

Gesendet von MBorchert in Studium & Lehre
Tags: hp
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News