© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Einzug ins Viertelfinale ist geschafft

Veröffentlicht am 26. Juni 2013, 15:19 Uhr

Fußballteam bei der Europameisterschaft in Almeria

Als Deutscher Hochschulmeister des Jahres 2012 ist das Fußballteam der Universität Bielefeld zurzeit (24. bis 30. Juni) in Almera in Spanien bei der Europameisterschaft der Universitäten. Die Konkurrenz kommt aus 14 Ländern.  Darunter Mannschaften aus Frankreich, Finnland, England, Russland und der Ukraine.  Mehr als 500 Spieler sind vor Ort. Und die Mannschaft von Trainer Heiko Lex  hat sich viel vorgenommen: die Europameisterschaft.

Und einen Schritt auf dem Weg haben die Fußballer getan. Nach Siegen gegen Rußland (7:0) und Montpellier (3:1) sowie einer Niederlage gegen Murcia erreichte das Team als Gruppenzweiter das Viertelfinale. Dort müssen die Bielefelder gegen die als stark eingeschätzen Gastgeber aus Almeria antreten. Aber das Team erhält zum Viertfinalspiel Verstärkung: Tobias Rau, Arne Kampe und Matthias Haerder reisen nach. Das Spiel gegen Almeria startet am Freitag, 28. Juni, um 10.45 Uhr und kann live per Livestream verfolgt werden: http://nevada.ual.es:81/football2013/gestion/?id_campeonato=11

Ein halbes Jahr lang hat das Team auf die Teilnahme hingearbeitet. 30.000 Euro haben die Akteure über Sponsoren eingeworben und selbst finanziert, um diese Reise möglich zu machen.

Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News