© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

FrauenStudien kennenlernen am 24. September

Veröffentlicht am 7. September 2016, 10:39 Uhr
Weiterbildendes Teilzeitstudium der Universität Bielefeld  

Das Team des Weiterbildenden Studiums FrauenStudien der Universität Bielefeld bietet am Samstag, 24. September, einen Öffentlichkeitstag an. Dieser soll Einblicke in Inhalte, Aufbau und Erwerbsperspektiven des Teilzeitstudiums verschaffen. Er beginnt mit einem Vortrag zum Thema „Fundamentalismus und Geschlecht“. Anschließend bieten die Organisatorinnen eine Studienberatung sowie die Gelegenheit, sich bei einem Imbiss zum Studium auszutauschen. Beginn ist um 11 Uhr im Q-Gebäude, Raum Q0-101. Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte können sich per Mail an verwaltungsfs@uni-bielefeld.de bis zum 15. September anmelden.

Austausch zum Weiterbildenden Studium FrauenStudien am Öffentlichkeitstag. Foto: Universität Bielefeld
Austausch zum Weiterbildenden Studium FrauenStudien am Öffentlichkeitstag. Foto: Universität Bielefeld
Fundamentalismus kann nicht nur auf Männer, sondern auch auf Frauen eine gewisse Faszination ausüben. Professorin Dr. Elisabeth Rohr von der Philipps-Universität Marburg hält am Öffentlichkeitstag der FrauenStudien ab 11.15 Uhr einen Vortrag, der sich mit den Hintergründen dieses Phänomens beschäftigt. Sie widmet sich den Fragen, was der Fundamentalismus Frauen zu bieten hat und was Frauen an fundamentalistischen Glaubensgemeinschaften fasziniert. Nach einem inhaltlichen Austausch zum Vortrag stellt Eliana Caló ab 12.15 Uhr das Projekt „Geschlechterdemokratie“ des Weiterbildenden Studiums FrauenStudien vor. Dieses wird in Kursen für Geflüchtete zusammen mit der Volkshochschule Bielefeld durchgeführt.

Nach dem Thementeil ab 12.45 Uhr berichten ehemalige Studierende der FrauenStudien über ihre Erfahrungen und Werdegänge. Diesjährige Absolventinnen werden geehrt und Zertifikate für Abschlussarbeiten überreicht. Zudem stellen der Förderverein sowie die studentische Interessensvertretung ihre Arbeit vor. Studieninteressierte bekommen ab 14.15 Uhr weitergehende Informationen und können ihre individuellen Fragen zum Studium und dem Bewerbungs-verfahren klären.

Das Weiterbildende Studium FrauenStudien der Universität Bielefeld ist für Personen mit und ohne Abitur gedacht, die sich beruflich umorientieren oder in einem pädagogischen Berufsfeld weiterqualifizieren möchten. Es umfasst insgesamt sechs Semester in Teilzeit mit flexibler Studienplanung. Die FrauenStudien schließen mit einem Zertifikat der Universität Bielefeld ab und erleichtern den Übergang in ein Bachelorstudium.

Weitere Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/fstudien

Gesendet von LThomßen in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News