© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Frauenstudien kennenlernen am 20. September

Veröffentlicht am 16. September 2014, 14:56 Uhr
Weiterbildendes Teilzeitstudium der Universität Bielefeld

Erinnerungsarbeit - Was wir aus unserer Biografie lernen können. Unter dieser Überschrift laden die Frauenstudien – das weiterbildende Teilzeitstudium der Universität Bielefeld – zum Öffentlichkeitstag in die Universität. Am Samstag, dem 20. September, stehen neben einem Impulsvortrag von Jutta Meyer-Siebert, die Verleihung der Zertifikate an die Absolventinnen und Einblicke in die Projektarbeiten auf dem Programm. Beginn ist um 10.30 Uhr im Hörsaal 6 der Universität. Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte können sich über das Studienangebot informieren.


Der Öffentlichkeitstag beginnt mit einer Eröffnung durch Professorin Dr. Katharina Gröning, wissenschaftliche Leiterin der Frauenstudien. Prorektorin Professorin Dr. Claudia Riemer wird ein Grußwort sprechen und um 11 Uhr referiert die Diplompsychologin und Geschlechterforscherin Jutta Meyer-Siebert zum Thema “Den Widersprüchen weiblicher Vergesellschaftung auf der Spur. Das Projekt der kollektiven Erinnerungsarbeit (Frigga Haug)“. Im Anschluss findet eine Diskussion zu diesem Thema statt. Darüber hinaus erhalten die aktuellen Absolventinnen der Frauenstudien um 12.45 Uhr ihre Zertifikate.  

Der weiterbildende Studiengang Frauenstudien an der Universität Bielefeld wurde 1988 gegründet und richtet sich an Frauen, die in ihrer Familienphase praktische Qualifikationen erworben haben und sich jetzt beruflich weiterentwickeln wollen. In dem dreijährigen, interdisziplinären Studium besuchen die Teilnehmerinnen Lehrveranstaltungen aus den verschiedenen Fakultäten und Fachbereichen der Universität Bielefeld. Sie wählen dabei einen von drei Schwerpunkten: Pädagogische Beratung, Politik und Bildung oder Umwelt und Gesundheit. Die Frauenstudien sind offen für Frauen ab 24 Jahren mit abgeschlossener Berufsausbildung. Das Abitur ist keine Voraussetzung. Auch die Aufnahme eines regulären Bachelorstudiums mit akademischem Abschluss ist über eine entsprechende Zugangsprüfung möglich.

Weitere Informationen und das Programm des Öffentlichkeitstags im Internet:
www.uni-bielefeld.de/fstudien
Gesendet von RWiedenhaus in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News