© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Feuertanz und -spiel an der Universität

Veröffentlicht am 6. Januar 2015, 11:38 Uhr
AStA der Universität Bielefeld präsentiert am 9. Januar die Show „Fire.Starter“

Fliegende Fackeln, brennend-wirbelnde Seile und rauschende Feuerfächer sind am Freitag, 9. Januar, am Haupteingang der Universität Bielefeld zu sehen. Um 18 Uhr beginnt die Show „Fire.Starter“, veranstaltet vom Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA). Feuertänzer, -spieler, und -jongleure aus ganz Deutschland zeigen, wie sie Flammen bändigen und aus Feuer leuchtende Muster erschaffen. Der Eintritt ist frei.


Feuerkünstler treten mit einer Vorstellung bei der Universität Bielefeld auf. Foto: Roy Ristau
Feuerkünstler treten mit einer Vorstellung bei der Universität Bielefeld auf. Foto: Roy Ristau
Die Feuerkünstlerinnen und -künstler gehören zum überregionalen Projekt „Fire-Space“. Das Projekt inszeniert „Feuerspielplätze“, um kreatives, aber auch sicheres Feuerspiel für Profis und Laien zu ermöglichen. Auf dem Programm in Bielefeld stehen feste Inszenierungen ebenso wie freies Spiel. Die Künstler kommen unter anderem aus Berlin, Leipzig, St. Peter-Ording, Münster, Dortmund und Bielefeld.

Wer selbst das Feuerspiel erproben möchte, bekommt während der Veranstaltung dazu Gelegenheit. Die Künstlerinnen und Künstler weisen in die Verwendung der Feuerspiel-Objekte ein und sorgen dafür, dass Umwelt- und Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden.

Für die Organisation der Vorstellung wird der AStA von der Jongliergruppe des Hochschulsports unterstützt.

Weitere Informationen im Internet:

Veranstaltungsseite: https://de-de.facebook.com/events/897558123617596/
Das Projekt „Fire-Space“: www.fire-space.de

Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News