© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

FameLab NRW am 7. April im Theaterlabor

Veröffentlicht am 1. April 2016, 14:14 Uhr
Fünf Nachwuchstalente von der Universität Bielefeld beim Wettbewerb dabei

Das FameLab NRW lädt am Donnerstag, 7. April, ins Tor 6 Theaterhaus ein. Junge Wissenschaftstalente aus dem ganzen Bundesland, darunter auch fünf von der Universität Bielefeld, präsentieren auf der Bühne ihre Lieblingsthemen. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Noch sind einige Tickets erhältlich. FameLab ist ein Wettbewerb für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. In drei Minuten müssen sie ein naturwissenschaftliches Thema auf Deutsch oder Englisch präsentieren – sachlich richtig, unterhaltsam und mitreißend.


Anders Engdahl kennt sich aus mit Verbrennungsdiagnostik. Beim Wissenschaftswettbewerb FameLab will er sein Wissen den Zuschauern spannend präsentieren. Foto: privat
Masterstudent Anders Engdahl von der Universität Bielefeld kennt sich mit Verbrennungsdiagnostik aus. Beim Wissenschaftswettbewerb FameLab will er sein Wissen den Zuschauern spannend präsentieren. Foto: privat
Anders Engdahl ist Masterstudent und eins der fünf Talente von der Universität Bielefeld, die am Donnerstag auf der Bühne stehen werden. „Verbrennungsdiagnostik mit Absorptionsspektroskopie ist hochinteressant, aber wenn ich Leuten von meiner Arbeit erzähle, antworten die meisten mit einem ‚Häh?‘“, erzählt er. „Ich finde, dass Wissenschaftler es der Gesellschaft schulden, ihre Forschung verständlich zu erklären. Ich hoffe, dass ich das beim FameLab schaffe, und dass es für die Zuschauer lustig wird."

Der Wettbewerb geht in diesem Jahr bereits in die sechste Runde. Auf der Bühne stehen Masterstudierende, Promovierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ab 21 Jahren aus den Bereichen Naturwissenschaft, Technik, Mathematik, Informatik, Psychologie oder Medizin. Die Teilnehmenden erklären jeweils in zwei dreiminütigen Präsentationen verschiedene Aspekte eines naturwissenschaftlichen Themas.

Bundesweit gibt es regionale Vorentscheide, darunter das FameLab NRW in Bielefeld. Auf die oder den Erst- und Zweitplatzierten wartet beim nationalen FameLab-Finale am 12. Mai die große Bühne der Rudolf-Oetker-Halle in Bielefeld.

Das FameLab wird in Deutschland vom British Council präsentiert, der die Schirmherrschaft des internationalen Wettbewerbs übernommen hat, und vom Wissenschaftsbüro der Bielefeld Marketing GmbH, auf dessen Initiative hin das FameLab 2011 nach Deutschland gekommen ist. Die Universität Bielefeld und das Campusradio Hertz 87,9 sind lokale Partner des FameLab NRW.

Ort: Tor 6 Theaterhaus, Hermann-Kleinewächter-Straße 4, 33602 Bielefeld

Weitere Informationen zum FameLab im Internet:
www.bielefeld.jetzt/famelab
www.famelab-germany.de

Tickets gibt es über Bielefeld Marketing und über die Tourist Information.


Fragen zum FameLab beantwortet das Wissenschaftsbüro Bielefeld:
E-Mail: gesa.fischer@bielefeld-marketing.de
Telefon: 0521 51 36 36

Gesendet von NFrei in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News