Hintergrundbild

FameLab-Finale in der Oetkerhalle

Veröffentlicht am 25. April 2018, 13:45 Uhr

Zehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren ihre Forschung

Deutschlands kreativste und wortgewandteste Wissenschaftstalente treffen am 14. Mai  in Bielefeld aufeinander. Beim Deutschlandfinale von FameLab Germany treten ab 19 Uhr zehn junge Forscherinnen und Forscher in der Rudolf-Oetker-Halle gegeneinander an. Der Wissenschaftswettbewerb findet weltweit in mehr als 30 Ländern statt. Wer sich beim Finale vor Publikum durchsetzt, vertritt anschließend Deutschland beim weltweiten FameLab-Finale.   

Die Vorträge auf der Bühne sollen möglichst verständlich und unterhaltsam dem Publikum näher gebracht werden. Jeder Teilnehmer hat dafür  drei Minuten Zeit. Die Kandidatinnen und Kandidaten setzen ihre Fantasie, selbst gebastelte Modelle oder andere Tricks ein, um ihre Erkenntnisse zu erklären. Power-Point-Folien oder ähnliche Hilfsmittel aus dem Uni-Alltag sind verboten. Eine Jury bewertet alle Teilnehmer nach den Kriterien „Content“ (Korrektheit), „Clarity“ (Verständlichkeit und Klarheit) und „Charisma“ (rhetorische Qualitäten und Unterhaltungswert).

Karten für das Finale sind noch im Vorverkauf erhältlich und kosten acht Euro (ermäßigt sechs Euro). Die Tickets gibt es in der Bielefelder Tourist-Information (Niederwall 23, Tel. 0521 516999) und online unter www.bielefeld.jetzt/famelab.

Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
4
5
8
9
15
16
17
21
22
23
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News