Hintergrundbild

„Eine gute Wahl“

Veröffentlicht am 2. Dezember 2011, 16:17 Uhr
Bielefeld: Sagerer gratuliert seinem Vorgänger Timmermann zur Wahl zum Präsidenten des Deutschen Studentenwerks

Der ehemalige Rektor der Universität Bielefeld, Professor Dr. Dieter Timmermann (68), ist gestern von den Delegierten des Deutschen Studentenwerks zum Präsidenten des Verbands gewählt worden. Der Bildungsökonom tritt sein Amt im Januar 2012 an. Rektor Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer gratulierte seinem Vorgänger Dieter Timmermann ganz herzlich zu dieser Wahl.


Prof. Dr. Dieter Timmermann Foto: Brockhoff
Prof. Dr. Dieter Timmermann
Foto: Martin Brockhoff
„Ich bin sicher, dass Dieter Timmermann dieses für das deutsche Hochschulsystem sehr bedeutende Amt mit Kompetenz und Umsicht ausfüllen wird“, so Sagerer. „Er ist einer der renommiertesten Bildungsökonomen und ein ausgesprochener Kenner der nationalen wie internationalen Hochschullandschaft. Zusammen mit seinem integrierenden, aber immer klaren und entschiedenen Führungsstil machte ihn das zu einem idealen Kandidaten. Die Delegierten des Deutschen Studentenwerk haben eine gute Wahl getroffen.“

Dieter Timmermann, Jahrgang 1943, studierte in Bonn Volkswirtschaftslehre und promovierte 1974 an der Technischen Universität Berlin. Mit der im Wesentlichen in Stanford, USA, angefertigten Arbeit über "Prosperity and Depression of Higher Eduction: Some theoretical and empirical considerations with respect to the US" (Prosperität und Depression in der Hochschulausbildung: Einige theoretische und empirische Überlegungen in Bezug auf die Vereinig-ten Staaten) habilitierte sich Dieter Timmermann im Jahre 1979 an der Universität Bielefeld. Er wurde 1982 Professor für Bildungsökonomie und Bildungsplanung an der Fakultät für Pädago-gik und war von 2001 bis 2009 Rektor der Universität Bielefeld. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählten Kosten und Finanzierung von Bildung, Effizienz, Effektivität und Steuerungsprobleme im Bildungswesen, Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystemen sowie Bildung und Ungleichheit.

Gesendet von NLangohr in Personalien
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
5
8
9
10
11
12
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News