Hintergrundbild

Ehrendoktorwürde für den Physiker Ulrich Heinzmann

Veröffentlicht am 17. Juli 2009, 13:36 Uhr

Wissenschaftler der Universität Bielefeld erhält hohe Auszeichnung der slowakischen Akademie der Wissenschaften

Der Bielefelder Physiker Prof. Dr. Ulrich Heinzmann ist am vergangenen Montag in der slowakischen Hauptstadt Bratislava von der slowakischen Akademie der Wissenschaften zum Dr. Sci. honoris causa ernannt worden. Die Auszeichnung mit dieser zweiten Stufe des Ehrendoktors bedarf in der Slowakischen Republik der ausdrücklichen Zustimmung der Regierung, vertreten durch den stellvertretenden Ministerpräsidenten.

Prof. Dr. Ulrich Heinzmann bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde
Professor Dr. Ulrich Heinzmann (links) erhält aus den Händen des Akademie-Präsidenten Prof. Dr. Jaromir Pastorek und der Vizepräsidentin Dr. Eva Majkova die Urkunde

Heinzmann kooperiert seit 18 Jahren mit slowakischen Kollegen im Bereich der Oberflächenphysik und der Nanotechnologie und hielt sich dabei mehrfach zu Forschungsaufenthalten in der Slowakei auf. Aus der auch auf anwendungsorientierte Forschungen bezogenen Zusammenarbeit gingen zahlreiche Publikationen in international angesehenen Fachzeitschriften hervor.

Ulrich Heinzmann (Jahrgang 1946) ist seit 1984 Professor für Molekül- und Oberflächenphysik an der Universität Bielefeld. Seine Arbeitsgebiete sind Atom- und Molekülphysik, Oberflächenphysik, Nanostrukturphysik und -technologie, Synchrotronstrahlungs- und Röntgenphysik sowie Laserphysik. Heinzmann war unter anderem Sprecher des interdisziplinär ausgelegten Bielefelder Sonderforschungsbereichs „Physik von Einzelmolekülprozessen und molekularer Erkennung in organischen Systemen“. Seit dem Jahr 2000 ist er Ordentliches Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

Gesendet von TSchaletzke in Personalien
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
4
5
8
9
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News