Hintergrundbild

Ehemaliger Rektor der Universität Bielefeld wird 80 Jahre alt

Veröffentlicht am 28. Oktober 2011, 10:22 Uhr
Empfang für Professor Dr. Dr. h.c. Helmut Skowronek

Professor Dr. Helmut Skowronek, ehemaliger Rektor der Universität Bielefeld, feiert am 31. Oktober 2011seinen 80. Geburtstag. „Bis heute ist Helmut Skowronek der Universität eng verbunden“, betont der amtierende Rektor Professor Dr.-Ing Gerhard Sagerer. Als Osteuropa-Beauftragter der Universität betreut der Psychologe Skowronek die zahlreichen Kooperationen zwischen der Universität Bielefeld und osteuropäischen Hochschulen. Die Universität Bielefeld ehrt ihn am 7. November mit einem Empfang in ihrem Internationalen Begegnungszentrum.


Prof. Dr. Helmut Skowronek
Prof. Dr. Helmut Skowronek

Helmut Skowronek wurde 1971 Professor für Pädagogische Psychologie in Bielefeld und zugleich Gründungsdekan seiner Fakultät, die damals noch die Fächer Pädagogik, Psychologie und Philosophie vereinte. Von 1983 bis 1989 war Skowronek Prorektor für Lehre, Studienangelegenheiten und Weiterbildung, von 1992 bis 1996 Rektor der Universität Bielefeld.

Helmut Skowronek, 1931 in Breslau geboren, hat sich jahrzehntelang für eine polnisch-deutsche Aussöhnung eingesetzt. So unterstützte er während des Kriegsrechts polnische Doktoranden und sorgte für den Transport von Lebensmitteln und Medikamenten nach Polen. Erfolgreich suchte er die Zusammenarbeit mit polnischen Kollegen. Als Prorektor für Lehre und später als Rektor engagierte er sich für die Einrichtung eines Stipendienfonds für polnische Studierende. Darüber hinaus richtete er gemeinsam mit seiner Frau aus erheblichen privaten Mitteln einen Fonds ein, aus dessen Zinsen Studierende und Doktoranden aus Breslau unterstützt werden. Für seine Verdienste auf dem Gebiet der deutsch-polnischen Zusammenarbeit und Versöhnung war er 1998 mit dem „Offizierskreuz des Verdienstordens der Republik Polen" ausgezeichnet worden. Im Frühjahr dieses Jahres erhielt Skowronek für seine herausragenden Verdienste als Wissenschaftler die Ehrendoktorwürde der Warschauer Hochschule für Sozial- und Kulturwissenschaften.

(Geburtstagsspenden können an die Universitätsgesellschaft unter dem Stichwort „Sondervermögen Breslau“ überwiesen werden: Sparkasse Bielefeld, BLZ 480 501 61, Konto-Nr. 52209)



Gesendet von NLangohr in Personalien
Tags: hp
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
7
8
9
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News