© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Dies academicus: "Studienkultur" an der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 19. Mai 2010, 16:10 Uhr

Was erwarten Studierende von ihrem Studium? Was sollten Lehrende leisten? Mit diesen Fragen befassten sich am Mittwoch (19. Mai) Wissenschaftler und Studierende der Universität Bielefeld einen ganzen Tag lang im Rahmen eines Dies academicus. An diesem Hochschultag finden traditionell keine Lehrveranstaltungen statt. Stattdessen wurden eine Vielzahl von Veranstaltungen und Workshops angeboten, in denen Studierende und Lehrende sich über alternative Lehr-, Lern- und Prüfungsformen informieren und darüber diskutieren können, wie die Studienkultur an ihrer Universität aussehen soll.

Dies academicus
Auftakt des Dies academicus
Zum Auftakt des Dies academicus erläuterten Rektoratsvertreter und Vertreter des Allgemeinen Studierendenauschuss (AStA) in der zentralen Unihalle ihre Vorstellungen von "Studienkultur". Um 10 Uhr stand im Hörsaal 4 die interaktive Vorstellung des preisgekrönten Kurzfilms „Teaching teaching – understanding understanding“ von Claus Braband, Universität Kopenhagen, auf dem Programm.
Dies academicus
Claus Braband
Zudem gab es am Vormittag weitere zentrale Veranstaltungen in der Unihalle und den angrenzenden Hörsälen. Am Nachmittag wurden die Diskussionen dezentral in den Fakultäten und Fachbereichen fortgesetzt, um zu erarbeiten, mit welchen Maßnahmen und Ideen die Studienbedingungen in den verschiedenen Fächern konkret positiv beeinflusst werden können.

Dies academicus
Rektor Gerhard Sagerer im Gespräch
Dies academicus
Prorektor Johannes Hellermann diskutiert mit Studierenden
Dies academicus
Dies academicus
Gesendet von NLangohr in Studium & Lehre
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News