Hintergrundbild

Die Universität trauert um ihren Ehrenbürger

Veröffentlicht am 3. Juli 2017, 15:35 Uhr
Gerd Seidensticker verstorben

Die Universität trauert um ihren Ehrenbürger Gerd Seidensticker. Der bedeutende Bielefelder Wirtschaftsunternehmer ist am 26. Juni im Alter von 86 Jahren verstorben.

23. Oktober 1996: Gerd Seidensticker (3. v. l. ) wird vom Rektor Gert Rickheit (l.) zum Ehrenbürger der Universität Bielefeld ernannt. Ebenfalls im Bild: Professor Niklas Luhmann (r.) und Dr. Harro Heim (2. v. l.) , Leitender Bibliotheksdirektor.
23. Oktober 1996: Gerd Seidensticker (3. v. l. ) wird vom Rektor Gert Rickheit (l.) zum Ehrenbürger der Universität Bielefeld ernannt. Ebenfalls im Bild: Professor Niklas Luhmann (r.) und Dr. Harro Heim (2. v. l.), Leitender Bibliotheksdirektor. Foto: Universität Bielefeld
Gerd Seidensticker war von 1988 bis 2000 Vorsitzender der Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft (heute: Universitätsgesellschaft Bielefeld). Als Brückenbauer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft war er 1996 zum Ehrenbürger der Universität ernannt worden.

Gesendet von JBömer in Universität & Campusleben
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
5
8
9
10
11
12
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News