Hintergrundbild

Der Schattensammler liest in Bielefeld

Veröffentlicht am 15. Mai 2014, 13:16 Uhr
Carl Djerassi am 21. Mai in der Universitätsbibliothek

Er ist einer der bedeutendsten Chemiker unserer Zeit, Miterfinder der Antibabypille, seine Ergebnisse zur Synthese von Cortison waren bahnbrechend für die weitere Forschung. Er ist Schriftsteller und Bühnenautor und mit dem Genre "Science-in-fiction" schlägt er eine Brücke zwischen breiter Öffentlichkeit und Wissenschaftswelt. Am 21. Mai liest Carl Djerassi aus seiner Autobiografie „Der Schattensammler“ in der Bibliothek der Universität Bielefeld, Bereich C1. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.


Seine erste umfangreiche Autobiografie veröffentlichte Carl Djerassi 1992: Carl Djerassi, Die Mutter der Pille. Foto: Karen Ostertag
Kann mit seiner Autobiografie aus einem vollen Leben schöpfen: Carl Djerassi, Wissenschaftler, Erfinder der Pille, Roman- und Bühnenautor. Foto: Karen Ostertag
Im Oktober 2013 feierte er seinen 90. Geburtstag. Seine dritte Autobiografie ist im Sommer 2013 erschienen: Carl Djerassi, Der Schattensammler. Die allerletzte Autobiografie. Djerassi jettet noch immer um die Welt, zu Lesungen und Vorträgen. San Francisco, Wien, Madrid, London und jetzt Bielefeld – sind Stationen seiner aktuellen Lesereise. Eine bereits für Dezember 2013 geplante Lesung in der Universitätsbibliothek Bielefeld musste wegen des Sturms Xaver kurzfristig abgesagt werden.

Die Lesung wird von der Universitätsbibliothek Bielefeld, mit Unterstützung der Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft veranstaltet.

Die Pressestelle vermittelt gern Interviewtermine mit Carl Djerassi. Anfragen bitte an pressestelle@uni-bielefeld.de


Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
4
5
8
9
15
16
17
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News