English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

DAAD-Preis geht an Kiara Fiorella Abad Bruzzo aus Peru

Veröffentlicht am 26. Juli 2017, 11:47 Uhr
Hervorragende Studienleistungen und soziales Engagement

Die Universität Bielefeld hat Kiara Fiorella Abad Bruzzo mit dem Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ausgezeichnet. Professorin Dr. Angelika Epple, Prorektorin für Internationales und Diversität der Universität Bielefeld, übergab gestern Abend (25.07.2017 ) den mit 1.000 Euro dotierten Preis, der aus Mitteln des Auswärtigen Amtes finanziert wird. Mit ihm werden internationale Studierende, die sich durch besondere akademische Leistungen und bemerkenswertes soziales, kulturelles oder politisches Engagement hervorgetan haben, ausgezeichnet.


Laudatorin Dr. Annett Jorschick, Preisträgerin Kiara Fiorella Abad Bruzzo und Prorektorin Prof. Dr. Angelika Epple (v.l.) bei der Preisverleihung des DAAD- Preises. Foto: Universität Bielefeld
Laudatorin Dr. Annett Jorschick, Preisträgerin Kiara Fiorella Abad Bruzzo und Prorektorin Prof. Dr. Angelika Epple (v.l.) bei der Preisverleihung des DAAD- Preises. Foto: Universität Bielefeld
Kiara Fiorella Abad Bruzzo stammt aus Peru und studiert im Master Linguistik (Profil Computerlinguistik). Zuvor hat sie in Bielefeld ihren Bachelor in Linguistik und romanischen Kulturen gemacht. Ihre wissenschaftlichen Interessen liegen im Bereich der Psycholinguistik, wo sie auch als Hilfskraft tätig ist. Aktuell absolviert sie ein freiwilliges Forschungspraktikum am Exzellenzcluster CITEC zur Mensch-Maschine-Interaktion. Neben dem Studium engagiert sich Kiara Fiorella Abad Bruzzo im Cineclub Latino. Hier kümmert sie sich um Filmauswahl, macht die Öffentlichkeitsarbeit und moderiert und organisiert die Filmabende. Sie ist Mitglied im Internationalen Studierenden Rat (ISR), der die Interessen der internationalen Studierenden an der Universität vertritt. Außerhalb der Universität arbeitet die Studentin in der peruanischen Gemeinschaft mit und organisiert Feste und Veranstaltungen.

Dr. Annett Jorschick von der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft lobte in ihrer Laudatio die Preisträgerin als sehr gute, interessierte und motivierte Studentin. Sie überzeuge sowohl mit ihren akademischen Leistungen an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft als auch durch ihr vielfältiges Engagement. Die sprachlich hochbegabte Studentin meistere immer wieder viele, auch komplexe, Aufgaben. Sie sei eine perfekte Botschafterin über Sprachen und Kulturen hinweg.

„Sehr gute Studienleistungen und noch zusätzlich ein sozial-kulturelles Engagement, wie bei Kiara Fiorella Abad Bruzzo, verdienen eine besondere Anerkennung“, würdigte Angelika Epple, Prorektorin für Internationales und Diversität, ihre Leistungen im Studium und den Einsatz für die internationalen Studierenden.

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.
Seite drucken

Kalender

« Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
5
9
10
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News

[Dies ist ein Apache Roller Blog]