© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Brückenbauer aus Italien und Kamerun

Veröffentlicht am 24. Januar 2014, 12:45 Uhr
Verein zur Förderung internationaler Studierender vergibt Preise

Der Verein zur Förderung internationaler Studierender in Bielefeld (ViSiB) hat am 23. Januar zwei internationale Studierende für gute Leistungen und besonderes Engagement ausgezeichnet. Der Preis ist mit jeweils 750 Euro dotiert. Salvatore Annunziata hat soeben im Bereich Biomechatronik der Universität Bielefeld promoviert; Aurel Sandjo studiert Produktentwicklung und Mechatronik an der Fachhochschule. Vereinsvorsitzender Michael W. Böllhoff übereichte die Auszeichnung im Rahmen des Jahresempfangs des Vereins im Forschungsbau CITEC der Universität.


Laudatorin Corinna Hirschberg, evangelische Studierendengemeinde, Vorsitzender Michael W. Böllhoff, Preisträger Aurel Sandjo und Kanzler Hans-Jürgen Simm (v.l.).
Laudatorin Corinna Hirschberg, evangelische Studierendengemeinde, Vorsitzender Michael W. Böllhoff, Preisträger Aurel Sandjo und Kanzler Hans-Jürgen Simm (v.l.).
Salvatore Annunziata hat von 2008 bis 2013 an der Universität Bielefeld in der Arbeitsgruppe von Dr. Axel Schneider gearbeitet. In seiner Promotion geht es um neue Konzepte zur Robotersteuerung. Annunziata konzentriert sich vor allem darauf, dass Elektroantriebe in den Gelenken von Robotergliedmaßen sich so verhalten, also ob die Gelenke von biologischen Muskeln angetrieben würden. Seine Ansätze spielen nicht nur eine wichtige Rolle für die Biorobotik, sondern könnten ein wichtiges Anwendungsfeld bei der Konstruktion von Prothesen finden. Parallel zu seinem Studium gründete er im November 2011 gemeinsam mit anderen Studierenden den Kulturverein der italienischen Doktoranden (Associazione Cultura/e Jtaliana Dottorandi, ACID) als eingetragene studentische Vereinigung der Universität. Ziel dieser Hochschulgruppe ist es, italienische Promovierende und Studierende der Universität Bielefeld zu unterstützen. Um eine Brücke zwischen den Kulturen zu schlagen, ist in dieser Hochschulgruppe auch jeder willkommen, der sich für Italien interessiert. Mit diesem außergewöhnlichen sozialen Engagement trägt Annunziata zur Verständigung bei, erleichtert italienischen Studierenden ihren Einstieg in ein Studium an der Universität Bielefeld und bringt ihnen gleichzeitig Ostwestfalen in seinen unterschiedlichsten Aspekten näher. Zudem betreute er Studierende im Rahmen des Brother-Sister-Programms der Universität Bielefeld. Bei der Preisverleihung konnte er nicht dabei sein, da er zurzeit im Ausland arbeitet.

Nach einem Semester Elektrotechnik an der Technischen Universität Kaiserslautern hat Aurel Sandjo aus Kamerun 2010 das Studium der Produktentwicklung im Bereich Mechatronik an der Fachhochschule Bielefeld aufgenommen und zwar bis heute mit überdurchschnittlichem Erfolg. Er hat ehrgeizige Pläne: Nach dem Erwerb des Bachelor plant er ein Doppelstudium zweier Masterstudiengänge an der FH Bielefeld, um sein Spektrum als Ingenieur zu erweitern. Seine Kenntnisse will er in seiner Heimat einsetzen. Aurel Sandjo engagiert sich in der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG), vor allem in der Internationalen Theatergruppe und in Seminaren zu kultur- und gesellschaftspolitischen Themen. Er ist außerdem Mitglied bei Action Diaspora Westphalie. Dieser Verein wurde 2012 von kamerunischen Studierenden aus Paderborn und Bielefeld gegründet, um die Situation von Gesundheitszentren auf dem Land in Kamerun zu verbessern. Die Vereinsmitglieder möchten einkommensschwachen Bevölkerungsgruppen den Zugang zu medizinischer Versorgung verschaffen.

Der Verein zur Förderung internationaler Studierender in Bielefeld e.V. engagiert sich seit mehr als 25 Jahren für die Integration internationaler Studierender am Studienstandort Bielefeld. Dazu werden verschiedene Projekte, beispielsweise die Vermittlung von Patenfamilien, ein abwechslungsreiches Freizeitangebot oder der Verleih von Fahrrädern, realisiert. Der Verein unterstützt die internationalen Gäste zudem bei der Wohnungs- und Jobsuche in Bielefeld und hilft in Notsituationen. Als stellvertretender Vorsitzender fungierte über den gesamten Zeitraum der jeweilige Kanzler der Universität, aktuell ist es Hans-Jürgen Simm.

Aurel Sandjo
Aurel Sandjo
Salvatore Annunziata
Salvatore Annunziata
Weitere Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/visib/

Gesendet von NLangohr in Auszeichnungen & Preise
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News