© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Bis zum 30. April um Stipendien für das Wintersemester 2011/2012 bewerben

Veröffentlicht am 21. März 2011, 12:11 Uhr
Studienfonds OWL verlängert Bewerbungsphase

Studierende und angehende Studierende können sich noch bis zum 30. April um Stipendien der Stiftung Studienfonds OWL für das Wintersemester 2011/2012 bewerben.  Gefördert werden leistungsstarke, engagierte und im Einzelfall bedürftige Bewerberinnen und Bewerber, die an den Universitäten Bielefeld und Paderborn, der Fachhochschule Bielefeld, der Hochschule Ostwestfalen-Lippe oder der Hochschule für Musik Detmold studieren oder ihr Studium aufnehmen.


Im Rahmen des neuen Stipendienprogramms „Deutschland-Stipendium“ kann der Studienfonds OWL ab dem Wintersemester 2011/2012 bis zu 200 Stipendien für mindestens ein Jahr verleihen. Empfänger von leistungsorientierten Stipendien erhalten ein Jahr lang eine monatliche Unterstützung in Höhe von 300 Euro monatlich, also 3.600 Euro im Jahr. Stipendien für bedürftige Studierende betragen 1.000 Euro jährlich. Die Förderung wird durch privat eingeworbene Stipendiengelder von Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen aus Nordrhein-Westfalen sowie Zuschüssen aus dem Stipendienprogramm des Bundes ermöglicht.

Die ostwestfälischen Hochschulen haben mit ihrer Stiftung Studienfonds OWL seit 2006 bereits knapp 600 Studierende gefördert. 90 Unternehmen, Institutionen, Kommunen und viele Privatpersonen zählen zum aktiven Förderkreis.

www.studienfonds-owl.de

Gesendet von MBorchert in Studium & Lehre
Tags: hp
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News