© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre startet im Wintersemester

Veröffentlicht am 18. Juli 2011, 14:48 Uhr
Heute Informationsveranstaltung

Im Wintersemester 2011/12 startet das berufsbegleitende Qualifizierungsprogramm für Hochschullehrende und solche, die es werden wollen. Mit dem Bielefelder Zertifikat für Hochschullehre kommt die Universität Bielefeld ihrem Ziel, die Qualität ihrer Lehre kontinuierlich weiter zu verbessern und dauerhaft zu sichern, einen weiteren Schritt näher. Darüber hinaus trägt sie mit der Einführung des Zertifikats zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses bei, denn der Nachweis hochschuldidaktischer Fähigkeiten wird international immer wichtiger. Alle interessierten Lehrenden sind zum Informationstreffen am heutigen Montag, dem 18. Juli um 18 Uhr im Raum K5-128 der Universität eingeladen. Das Programm wird vom Arbeitsbereich Lehren & Lernen der Universität konzipiert und organisiert.


Das Bielefelder Zertifikat, das sich an alle in der universitären Lehre tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bielefeld richtet, zielt auf eine wissenschaftlich fundierte, praxisnahe und auf die jeweiligen Lehrkontexte der Teilnehmenden ausgerichtete Qualifizierung. Es sollen nicht nur relevante Methoden und Inhalte vermittelt werden, sondern der Umsetzung in konkrete Lehrkonzepte wird ebenfalls Raum gegeben. Ziel ist eine Verknüpfung der Förderung der individuellen Lehrperformanz mit der konzeptionellen Weiterentwicklung von Lehren und Lernen an der Universität Bielefeld und darüber hinaus.

Das Zertifikat umfasst vier Module, die die Lehrenden zeitlich flexibel nach ihren eigenen Bedürfnissen absolvieren können. Neben dem Besuch von Fortbildungsangeboten zu verschiedenen Themen der Hochschullehre und gegenseitigen Unterrichtsbesuchen stehen die Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Lehrprojekts und die Reflektion und Dokumentation der eigenen Lehre mithilfe des Lehrportfolios im Mittelpunkt.

Weiter Informationen im Internet:
www.uni-bielefeld.de/pep/zertifikat/

Kontakt:
Claudia Paulsteiner-Doms, Universität Bielefeld
Arbeitsbereich Lehren & Lernen
Telefon: 0521 106-6053
E-Mail: claudia.paulsteiner-doms@uni-bielefeld.de

Gesendet von NLangohr in Studium & Lehre
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News