Hintergrundbild

Bielefelder Studentin bei deutscher Hochschulmeisterschaft erfolgreich

Veröffentlicht am 25. Juni 2013, 15:25 Uhr
Tischtennisspielerin vertritt Universität auch bei Universiade in Russland

Katharina Michajlova, Studentin der Sozialwissenschaften und der Psychologie an der Universität Bielefeld, hat die deutschen Hochschulmeisterschaften im Tischtennis gewonnen.


Katharina Michajlova, Studentin der Universität Bielefeld und Tischtennisspielerin, hat die deutschen Hochschulmeisterschaften gewonnen.
Katharina Michajlova, Studentin der Universität Bielefeld und Tischtennisspielerin, hat die deutschen Hochschulmeisterschaften gewonnen.
Mitte Juni war Michajlova nach Freiburg gereist, um ihren Titel zu verteidigen. Das ist ihr gelungen: Ebenso wie vor zwei Jahren wurde die Tischtennisspielerin deutsche Hochschulmeisterin im Einzel. Außerdem erspielte sie sich gemeinsam mit Yvonne Kaiser von der Universität Hannover den zweiten Platz im Doppel.

Ihr nächstes Ziel hat die 24-jährige Studentin schon vor Augen: Anfang Juli reist sie nach Kazan (Russland) und nimmt dort als einzige Sportlerin der Universität Bielefeld an der Sommer-Universiade teil. Bereits 2011 schlug Michajlova bei den Weltspielen der Studierenden auf – damals in China. An der diesjährigen Sommer-Universiade nehmen insgesamt 141 deutsche Sportlerinnen und Sportler teil. Die Tischtennisspielerin aus Bielefeld wird sowohl im Einzel als auch im Doppel antreten.
Gesendet von EBerz in Auszeichnungen & Preise
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
2
3
4
5
6
7
12
13
14
15
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News