© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Beste Abschlussarbeiten prämiert

Veröffentlicht am 27. März 2009, 14:43 Uhr

Fernstudium Angewandte Gesundheitswissenschaften

Erstmalig vergab die Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld während der heutigen Abschlussfeier des Weiterbildenden Fernstudiums Angewandte Gesundheitswissenschaften nicht nur Zertifikate als Gesundheitsmanager, sondern auch als Case Manager. Die drei besten Arbeiten, die sich durch eine hohe gesundheitspolitische Relevanz und hervorragenden Praxisbezug auszeichneten, wurden von Dr. Martina Niemeyer, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der AOK Westfalen-Lippe, prämiert.

Prof. Dr. Wolfgang Greiner, Frank Schneider, Dr. med. Johanna Merkel, Dr. Martina Niemeyer und Markus Stubbe (v.l.)
Prof. Dr. Wolfgang Greiner, Frank Schneider, Dr. med. Johanna Merkel, Dr. Martina Niemeyer und Markus Stubbe (v.l.)

 
Dr. Martina Niemeyer lobte die innovativen Projektideen, die im Rahmen der Abschlussarbeiten entwickelt worden sind. Ausgezeichnet wurden die Arbeiten von Dr. med. Johanna Merkel („Schulungsprogramm Organspende für medizinische Fachangestellte“), Frank Schneider („Berufliche Orientierung aus der medizinischen Rehabilitation“) und Markus Stubbe („Alles nur Kopfsache“ – Verbesserung der Versorgung von Kopfschmerz-Patienten). „ Alle drei Projekte leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der gesundheitlichen Versorgungssituation und zur strukturellen Weiterentwicklung des Versorgungssystems“, so Niemeyer.

Impulse für die Praxis wurden auch durch die Abschlussarbeiten im neuen Studienschwerpunkt Case Management gegeben, der erstmalig seit 2008 angeboten wird. Dieser Studienschwerpunkt ist unter Anleitung von Professorin Dr. Doris Schaeffer neu aufgebaut und durchgeführt worden. Die Absolventen dieses innovativen Aufgabengebiets, die sich primär auf Patienten und Versicherte mit einem hohem Unterstützungsbedarfs konzentrieren, haben verschiedene „Fälle“ bearbeitet und analysiert, um Defizite in der gesundheitlichen Versorgung und den bestehenden Handlungsbedarf aufzuzeigen.
Alle Absolventinnen und Absolventen dieses mittlerweile zwölften Fernstudienjahrgangs haben mit dem erfolgreichen Studienabschluss sehr gut die große Herausforderung bewältigt, berufsbegleitend ein Jahr lang Gesundheitswissenschaften für die Anwendung in der Berufspraxis zu studieren, betonte Studienleiter Professor Dr. Wolfgang Greiner. Von den insgesamt 128 Absolventen haben nun 77 ein Universitätszertifikat als „Gesundheitsmanager“ und 51 ein Universitätszertifikat als „Case Manager“ erworben. Das Fernstudium hat sich, so die Geschäftsführerin Dr. Sigrid Matzick,  in seiner neuen inhaltlichen Konzeption und organisatorischen Gestaltung bewährt und sich sehr gut auf die Qualifizierungsentwicklungen im Gesundheitswesen eingestellt. 

Weitere Informationen zum Studienangebot im Internet:
www.uni-bielefeld.de/gesundhw/studienangebote/fag/index.html




 

 

Gesendet von NLangohr in Auszeichnungen & Preise
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News