Hintergrundbild

Ausgezeichnete Brille unterstützt beim Bauen und Backen

Veröffentlicht am 4. Juni 2018, 10:02 Uhr
Projekt von CITEC-Forschenden erhält Preis im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Forschende am Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld und ihre Kooperationspartner erhalten heute (04.06.2018) in Berlin einen Preis für ihre intelligente Brille (sog. Adamaas-System). Eine unabhängige Jury wählte den Bielefelder Beitrag als einen von 100 Beiträgen aus rund 1.500 eingereichten Bewerbungen im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ aus. Zum Thema „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“ liefert das Projekt eine Antwort auf die Frage, wie intelligente Technik älteren Menschen und Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen unterstützen kann. Dies ist bereits der zweite Erfolg von Forschenden des Exzellenzclusters im Wettbewerb.

Die Adamaas-Brille unterstützt beispielsweise beim Backen. Dafür werden die Schritte virtuell eingeblendet. Foto: CITEC/Universität Bielefeld
Die Adamaas-Brille unterstützt beispielsweise beim Backen. Dafür werden die Schritte virtuell eingeblendet. Foto: CITEC/Universität Bielefeld
Statt mühsam die richtigen Teile zu suchen und mit einer Hand umzublättern, blendet die intelligente Brille des Adamaas-Systems direkt ins Sichtfeld ein, welcher Arbeitsschritt als nächster dran ist. Das gilt für das Bedienen einer Kaffeemaschine genauso wie für den Bau eines Vogelhäuschen oder eine Reihe weiterer praktischer Aufgaben. „Mit Hilfe der Adamaas-Brille werden unterschiedlichste Menschen in die Lage versetzt, an unbekannten Aktivitäten teilzunehmen“, sagt Professor Dr. Thomas Schack vom Exzellenzcluster CITEC der Universität Bielefeld.

Dafür erfasst und berücksichtigt die Brille die Fähigkeiten und Handlungsvoraussetzungen der Nutzerin oder des Nutzers und gibt auf dieser Grundlage ein Feedback für individualisierte Lernprozesse. In Kombination mit „Computer-Vision“ und „Augmented Reality“ kann das System eigenständig Objekte und Handlungsschritte erkennen und darauf aufbauend entsprechende Handlungsunterstützung direkt auf das Display der Brille übertragen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Projekt bis Ende April mit 1,2 Millionen Euro gefördert.

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank zeichnen das Projekt als eins von 100 Projekten aus, die den Zusammenhalt der Gesellschaft stärken. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), erkennt an, wie sehr die Gesellschaft von denen profitiert, die vorbildhaft vorangehen: „Eine Gesellschaft braucht Zusammenhalt und Chancen für die Teilhabe seiner Bürgerinnen und Bürger. Sonst ist sie kein lebenswerter Ort. Die ‚Ausgezeichneten Orte‘ sind in diesem Jahr Leuchttürme für Gemeinsinn. Die Preisträger verbinden dank ihrer innovativen Ideen Welten – Jung mit Alt, Starke mit Schwachen, Stadt mit Land, Sozialprojekte mit Hightech. Sie beweisen, dass es uns allen Mehrwert bringt, wenn mutige Ideen gefördert und geteilt werden. Ihre 100 Innovationen machen die Gesellschaft ein Stück besser.“

Bereits vor drei Jahren erhielt der Exzellenzcluster der Universität Bielefeld beim Wettbewerb eine Auszeichnung für seine mitdenkende Wohnung KogniHome – eine Wohnung mit intelligenter Technik, die Menschen in ihrem Alltag unterstützt.

„Deutschland – Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, vertreten durch den BDI. Die Deutsche Bank ist seit 2006 Partner und Nationaler Förderer des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Ziel ist es, Innovationen aus Deutschland im In- und Ausland sichtbar zu machen und die Leistungskraft und Zukunftsfähigkeit des Standorts zu stärken.

Weitere Informationen:
•    Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“: https://land-der-ideen.de
•    Adamaas-Brille: https://www.uni-bielefeld.de/sport/arbeitsbereiche/ab_ii/research/adamaas.html
•    Pressemitteilung zur Adamaas-Brille vom 13.04.2017: https://ekvv.uni-bielefeld.de/blog/pressemitteilungen/entry/intelligente_brille_ersetzt_bauanleitung_f%C3%BCr
•    Video zur Adamaas-Brille: https://www.youtube.com/watch?v=lr6-LDAOqOo&list=PLuKg5aDKaicZXgWquLUm8VVdFn1O4V6tz&index=16
•    Auszeichnung für KogniHome: https://cit-ec.de/en/node/2728

Gesendet von JBömer in Auszeichnungen & Preise
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
9
10
11
16
17
19
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News