© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

Algen in der industriellen Biotechnologieforschung

Veröffentlicht am 18. September 2014, 15:53 Uhr
Internationale Tagung an der Universität Bielefeld

Der Einsatz von Algen in der industriellen Biotechnologie als eine nachhaltige Rohstoffquelle, die ihre Energie aus dem Sonnenlicht bezieht, ist Thema einer viertägigen internationalen Tagung vom 21. bis zum 24. September am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld. 85 Wissenschaftler aus 17 Ländern sind der Einladung des Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) zur inzwischen vierten „International CeBiTec Research Conference“ (ICRC 2014) gefolgt, um die neuesten Fortschritte auf diesem hoch innovativen Forschungsgebiet zu diskutieren.


Schwerpunkte sind unter anderem die Nutzung von Algen als Rohstoff zur Produktion von Bioenergie, aber auch ihr Einsatz als „grüne Zellfabrik“ zur nachhaltigen Produktion von anderen Wertstoffen für Pharmazie und die Kosmetikindustrie.

Professor Dr. Olaf Kruse als Organisator dieser Veranstaltung freut sich, die international renommierten Wissenschaftler Professorin Alison Smith aus Cambridge und Professor Rene Wijffels aus Wageningen begrüßen zu können. Die ICRC-Konferenzserie am ZiF findet seit 2010 im jährlichen Rhythmus statt und deckt dabei die für das CeBiTec relevanten Gebiete der Biotechnologieforschung ab.

Weitere Informationen im Internet:

www.cebitec.uni-bielefeld.de/index.php/events/conferences/392-2014-09-21-int-bielefeld-cebitec-research-conference

Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
4
5
6
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News