© Universität Bielefeld

uni.aktuell-Archiv

40. UniVideoMagazin

Veröffentlicht am 2. Februar 2016, 10:33 Uhr

"360 Grad in 3D"-Spielfilm 

Das UniVideoMagazin – die Kinoveranstaltung des Medienpädagogischen Labors der Universität Bielefeld – wird im Februar 20 Jahre alt. Am 6. Februar, erstmals an einem Samstagabend, wird die Geburtstagsausgabe im Cinemaxx zu sehen sein.

Die Jubiläumsausgabe steht unter dem Motto „Remake“: Die Filme vergangener Semester werden von aktuellen Studierenden in Zusammenarbeit mit älteren Generationen neu aufgelegt. Als ein Höhepunkt des Abends wird erstmals ein an einer deutschen Universität produzierter "360 Grad in 3D"-Spielfilm vorgeführt. Dieses Projekt wurde mit neuester Technik gemeinsam mit dem Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld umgesetzt. Die Vorführeinrichtung für den „360 Grad in 3D“-Spielfilm steht den Besuchern nach der Veranstaltung im Foyer vor Kino 7 zum Ausprobieren zur Verfügung. Auch der Publikumspreis „Ottavia“ wird am Ende des Abends wieder verliehen.

UniVideoMagazin: Studierende der Universität Bielefeld produzieren zwei Mal im Jahr „Kultige Kurzfilme“ im Seminar „Vorsicht Dreharbeiten!“, geleitet von Fabio Magnifico. Während der vergangenen 20 Jahre wurden in diesem Rahmen insgesamt rund 750 Kurzfilme von knapp 1.500 Studierenden produziert und vorgeführt. In den Sommersemestern präsentierte sich das Magazin acht Jahre lang sogar als Autokino.

Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
Kommentare sind ausgeschaltet.

Kalender

« Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News