Hintergrundbild

uni.aktuell

Studierende gestalten Ausstellung im „Poesie-Labor“

Veröffentlicht am 15. Februar 2018
Autor Ralf Thenior liest zur Eröffnung am 21. Februar in der Stadtbibliothek

Ralf Thenior liest zur Eröffnung am 21. Februar. Foto: Dirk Bogdanski
Die Vielfalt von Sprache im Alltag steht im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung in der Stadtbibliothek Bielefeld. Im Sinne eines Poesie-Labors experimentierten Studierende der Universität Bielefeld mit unterschiedlichen Ideen, Poetisches zu visualisieren. Unter dem Motto „Mein Motiv ist meine Gegenwart“ zeigt die Ausstellung Schriftbilder und Wortmeditationen des Lyrikers Ralf Thenior, die mit künstlerischen Erkundungen von Sprachphänomenen im öffentlichen Raum kombiniert werden. Zur Eröffnung am 21. Februar liest Ralf Thenior um 19 Uhr aus seinen aktuellen Werken. Der Eintritt ist frei.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: homepage

Islamistischer Extremismus – was hilft?

Veröffentlicht am 15. Februar 2018
BMBF fördert Forschung zu Prävention und Deradikalisierung. Wanka: Wir wollen unsere Gesellschaft vor Folgen des Extremismus schützen.

Islamistischer Extremismus und Terrorismus sind eine ernste Bedrohung für die deutsche und die europäische Gesellschaft. Das haben die verheerenden Anschläge der vergangenen Jahre mit vielen Toten und Verletzten gezeigt. Viele der Täter sind hierzulande aufgewachsen; sie haben sich inmitten der Gesellschaft radikalisiert. Weder Elternhaus, noch Schule, noch Vereine und Nachbarschaften konnten ein Abrutschen in religiös-radikale Milieus verhindern, oft haben sie die Radikalisierung der Kinder und Jugendlichen nicht bemerkt. Deshalb misst die Bundesregierung der Präventions- und Deradikalisierungsarbeit im Kampf gegen islamistischen Extremismus eine hohe Bedeutung bei.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

„Der Blick durch die westliche Brille kehrt zurück – aber anders“

Veröffentlicht am 15. Februar 2018
Drei Fragen an Dr. Mahshid Mayar zur neuen InterDisciplines- Ausgabe

Dr. Mahshid Mayar

Eine prägende Idee der Kolonialzeit war, dass westliche Werte die einzig Richtigen sind. Ein sogenannter eurozentrischer Blick auf die Welt. Diese Zeiten sind längst vorbei. Trotzdem stellen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der Universität Bielefeld und weitere internationale Forschende aus den Disziplinen Geschichte und Sozialwissenschaften in der neuen Ausgabe des InterDisciplines-Journals die Frage: Done with Eurocentrism? („Fertig mit Eurozentrismus?“). Dr. Mahshid Mayar aus der Abteilung Anglistik ist eine der Gastherausgeberinnen dieser Ausgabe.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Kalender

« Februar 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
   
2
3
4
5
6
7
9
10
11
12
14
16
17
18
20
21
23
24
25
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News