Hintergrundbild

uni.aktuell

Enzyme für umweltfreundliche Chemie nutzen

Veröffentlicht am 8. Januar 2018

Bielefelder Wissenschaftler beteiligt an Veröffentlichung in Fachzeitschrift aus Nature-Verlag  

Prof. Dr. Harald Gröger gilt als Vertreter der „Grünen Chemie“, in der es um umweltschonende chemische Reaktionen geht. Foto: Universität Bielefeld

Enzyme als natürliche Biokatalysatoren werden schon länger vielfältig für chemische Synthesen genutzt. Ein aktueller Trend in der Biotechnologie ist die direkte Kombination solcher Verfahren mit chemokatalytischen Reaktionen, um umweltfreundliche und ressourcenschonende Verfahren zu entwickeln. In der neuen Fachzeitschrift Nature Catalysis würdigt ein Übersichtsartikel dieses sich rasch entwickelnde Forschungsgebiet. Als Vertreter der „Grünen Chemie“ hat Professor Dr. Harald Gröger von der Universität Bielefeld an dem Beitrag mitgewirkt.

[Weiterlesen]
Gesendet von LThomßen in Forschung & Wissenschaft
Tags: fo homepage

Kalender

« Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1
3
6
7
9
12
13
14
15
17
18
20
21
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News