Hintergrundbild

uni.aktuell

Erster Platz mit Kosmetik-Zutaten aus erneuerbaren Rohstoffen

Veröffentlicht am 14. Juli 2017
Team der Universität Bielefeld gewinnt deutschen Entscheid in internationalem Business-Wettbewerb

Preisverleihung mit Jury und Unterstützern: Boas Pucker (4. v.l.), Tatjana Walter und Nadja Henke (5.v.l.) vom Team „Bicomer“ (6. v.l.) sind die Sieger des deutschen Entscheids im Wettbewerb für Geschäftsideen mit nachwachsenden Rohstoffen. Foto: CLIB2021
Ein angehendes Start-Up von zwei Promovierenden und einer Studierenden der Universität Bielefeld setzt auf erneuerbare Ressourcen für die Kosmetikindustrie: Es nutzt Bakterien für die Herstellung von Inhaltsstoffen für Pflegeprodukte. Mit seinem Konzept hat sich das Team jetzt in Düsseldorf den ersten Platz im deutschen Entscheid von „G-BIB“ geholt, dem internationalen Wettbewerb für Geschäftsideen mit nachwachsenden Rohstoffen. Damit qualifiziert sich das Team für das Finale im Oktober in Brasilien.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von JHeeren in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Kalender

« Juli 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
8
9
15
16
17
20
21
22
23
29
30
31
      
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News