English flag English
 
uni.aktuell

Hintergrundbild
Hintergrundbild

uni.aktuell

Jubiläumsgeschenk: Universitätsgesellschaft spendet Sitzmöbel

Veröffentlicht am 23. Mai 2017
Universitätsgesellschaft Bielefeld (UGBi) verbessert mit Außenmöblierung die Aufenthaltsqualität rund um das Gebäude X

Neuheit auf dem Campus Bielefeld: Über 20 grün lackierte Sitzmöbel laden zwischen Gebäude X und Universitätshauptgebäude zum gemütlichen Sitzen oder Liegen ein. Eine Spende der Universitätsgesellschaft Bielefeld (UGBi) macht es möglich. Jürgen Heinrich, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der UGBi: „Wir Freunde und Förderer wollten zum 50-Jährigen unserer Gesellschaft der Universität Bielefeld ein Geschenk machen, das für alle da ist. Der Campus ist ein Quartier, in das täglich um die 30.000 Menschen pendeln. Da waren Möbel zum Sitzen, Liegen, Gedanken austauschen oder einfach genießen für uns die beste Idee."[Weiterlesen]

Cellocolours: Wie klingen Farben?

Veröffentlicht am 18. Mai 2017
„Celloquenz“ spielt in der Universität mit Lichtinstallationen

Das Bielefelder Celloquartett "Celloquenz" ist am Montag, 29. Mai, um 20 Uhr in der zentralen Halle der Universität Bielefeld (Ostend) zu Gast. In ihrem Konzert "Cellocolours" gehen die Musikerinnen und Musiker der Frage nach, wie Farben klingen. Der Eintritt ist frei.[Weiterlesen]

Universitätsgesellschaft Bielefeld (UGBi) wählt neuen Vorstand und neues Kuratorium

Veröffentlicht am 17. Mai 2017
Das Jubiläumsjahr 2016 war für die Universitätsgesellschaft Bielefeld (UGBi) ein außerordentlich gutes Jahr. Im 50. Jahr ihres Bestehens konnte die UGBi 53 neue Mitglieder gewinnen, davon fünf Unternehmensmitgliedschaften. Die Mitgliederzahl stieg damit auf 628. Erklärtes Ziel des Vorstands bleibt es, die Zahl mittelfristig auf 1.000 Mitglieder zu erhöhen.[Weiterlesen]

Zum Umgang mit Vorurteilen

Veröffentlicht am 16. Mai 2017
„Uni ohne Vorurteile“ und Soziopod laden am 23. Mai zur Diskussion

Welchen Raum dürfen Vorurteile in demokratischen Diskursen überhaupt haben? Wie wird mit Vorurteilen aktuell umgegangen? Und wie sollte mit ihnen umgegangen werden? Diese Fragen diskutieren die Macher des „Soziopod“ Dr. Nils Köbel und Patrick Breitenbach am 23. Mai um 18 Uhr im Hörsaal E0-001, X-Gebäude der Universität Bielefeld. Der mit dem Grimme Online Award ausgezeichnete Audiopodcast Soziopod befasst sich mit soziologischen und philosophischen Themen. Der Eintritt zu der Diskussion ist kostenlos.[Weiterlesen]

Talentscouting OWL: Chancengleichheit für alle

Veröffentlicht am 15. Mai 2017

Projekt des Hochschulverbunds Campus OWL

Oft entscheiden familiäre Hintergründe über den Bildungsweg und nicht das Talent von Schülerinnen und Schülern – das wollen die Talentscouts ändern. Junge Menschen dabei zu begleiten, ihre beruflichen Interessen, Potenziale, Träume und Ziele zu entdecken und weiterzuentwickeln – das ist die Aufgabe der Talentscouts OWL. Es ist das erste große Projekt im Hochschulverbund Campus OWL. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 15. Mai wurden die weiterführenden Schulen aus dem Regierungsbezirk OWL über das Projekt informiert.

[Weiterlesen]

Anmelden für die Info-Wochen

Veröffentlicht am 15. Mai 2017
Einblicke in den Universitätsalltag für Schülerinnen und Schüler 

Wie läuft die Bewerbung für einen Studienplatz? Welche Studiengänge bietet die Universität Bielefeld an? Und: Wie lässt sich ein Studium überhaupt finanzieren? Diese Fragen beantworten die Info-Wochen 2017. Vom 3. Juli bis zum 14. Juli können Schülerinnen und Schüler klären, was sie in Sachen Studium auf dem Herzen haben. Alle Bachelor-Studiengänge der Universität Bielefeld werden präsentiert. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Anmeldeschluss ist der 1. Juni.[Weiterlesen]

Studienperspektiven für Geflüchtete: strukturiert mit anerkannten Kiron-Modulen

Veröffentlicht am 12. Mai 2017
Kooperationsvertrag von Universität Bielefeld und Bildungsplattform „Kiron Open Higher Education“ ermöglicht gleitenden Übergang in ein reguläres Hochschulstudium 

Die Universität Bielefeld und das soziale Start-up Kiron Open Higher Education haben am Freitag (12.05.2017) ihre Kooperation besiegelt. Beider Ziel ist es, geflüchtete Menschen bei ihrem Bildungsweg zu unterstützen und damit eine langfristige Integration zu fördern. Mit dem Vertrag zwischen der Universität Bielefeld und Kiron wird eine Kooperation „auf Augenhöhe“ eingegangen. Möglich wurde dies durch das INTEGRAL² Projekt, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. In diesem Projekt werden die bisherigen von Kiron eingesetzten Online-Formate (sog. Massive Open Online Courses - MOOCs) zu Modulen weiterentwickelt, wie sie auch Hochschulen anbieten.[Weiterlesen]

Studie zu Blaumeisen: Erst riechen, dann betteln

Veröffentlicht am 12. Mai 2017
Internationales Forschungsprojekt unter Leitung von Bielefelder Verhaltensbiologen

Blaumeisen können den Geruch anderer Jungtiere wahrnehmen und daraufhin ihr Bettelverhalten anpassen. Das ist das Ergebnis der neuesten Studie von Dr. Barbara Caspers und Dr. Peter Korsten von der Universität Bielefeld, die heute, am 12. Mai, im Journal „Functional Ecology“ veröffentlicht wird. Die Verhaltensbiologin Caspers erforscht als Freigeist-Fellow, gefördert von der Volkswagen-Stiftung, in ihrem Projekt „Der Geruch der Verwandtschaft – wie entsteht er, wie riecht er“ zurzeit das Geruchsverhalten verschiedener Tiere.
[Weiterlesen]

Kalender

« Mai 2017
MoDiMiDoFrSaSo
1
3
6
7
8
10
13
14
19
20
21
22
24
25
26
27
28
29
30
31
    
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Pressestelle
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
pressestelle@uni-bielefeld.de

Homepage Pressestelle

[Dies ist ein Apache Roller Blog]