© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Tag [workshop]

Workshop "Gewalt und soziale Beziehungen"

Veröffentlicht am 7. November 2018

Am 14. und 15. März 2019 findet am Hamburger Institut für Sozialforschung der 3. Workshop des Arbeitskreises "Gewalt als Problem soziologischer Theorie" in der DGS-Sektion "Soziologische Theorie" zum Thema "Gewalt und soziale Beziehungen" statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am Workshop des Arbeitskreises teilzunehmen. Vorschläge für Beiträge werden bis zum 15. Dezember 2018 erbeten.

Call for Papers

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Workshop "Gesellschaft digital denken?"

Veröffentlicht am 7. Dezember 2016

Am Freitag, den 16. Dezember 2016, findet ab 10 Uhr in X-C3-107 der Workshop "Gesellschaft digital denken? Sozialwissenschaftliche Überlegungen zu neuen Technologien und technologischen Sozialformen" statt. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen. Organisiert wird die Veranstaltung von Sebastian Dahm und Rainer Schützeichel.

Programm und weitere Infos finden Sie hier.

[Weiterlesen]

Gesendet von ack in Intern

Workshop der Sektion Wissenssoziologie 24./25.11.2016

Veröffentlicht am 14. November 2016

Gemeinsamer Workshop der Arbeitskreise "Theoretische Wissenssoziologie" und "Interaktionsforschung" der Sektion Wissenssoziologie

24./ 25. November 2016
Universität Bielefeld, Fakultät für Soziologie, X-C3-107
Organisation und Anmeldung: Rainer Schützeichel – rainer.schuetzeichel@uni-bielefeld.de

GRENZEN VON INTERAKTIONEN

Der Workshop nimmt die Fäden der gegenwärtigen Diskussionen über den Status des Konzepts der Interaktion, insbesondere über die Reichweiten und Begrenzungen der Interaktionsforschung auf, die sich, nicht zuletzt durch die Konjunktur praxeologischer, phänomenologischer und anthropologischer Ansätze, über den Stand von klassischen Ansätzen der Interaktionsforschung hinaus zu entwickeln scheinen.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

"Klassiker im Halbschatten" - Workshop über soziologische Geheimtipps

Veröffentlicht am 28. September 2016

"Klassiker im Halbschatten" - Workshop über soziologische Geheimtipps in Bochum

Veranstaltungsort: Bochum, Danziger Straße 1

Termin: 17.02.2017 09:00 Uhr – 17.02.2017 18:00 Uhr

Veranstalter: Thomas Hoebel (Universität Bielefeld) und Richard Bettmann (FernUniversität Hagen)

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Workshop SOEP@Campus 2016: Jetzt anmelden!

Veröffentlicht am 29. August 2016

Am 12. Oktober 2016 findet der ganztägige Workshop SOEP@Campus 2016, der gemeinsam von der Fakultät für Soziologie und dem DIW Berlin organisiert wird, statt. Geleitet wird die Veranstaltung von Marco Gießelmann.

Der Workshop bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ein erstes grundlegenes Verständnis vom Sozio-oekonomische Panel (SOEP) zu gewinnen und mit den SOEP-Daten zu arbeiten. Darüber hinaus werden die analytischen Potentiale des SOEP (und Längsschnittdaten im Allgemeinen) erkundet.

Dieser Workshop ist offen für alle Studenten und Wissenschaftler aus der Soziologie, Ökonomie, Psychologie und verwandten Disziplinen und ist kostenfrei.

Allerdings ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt. Die Plätze werden nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, mahlt zuerst" vergeben. Weitere Informationen zum Workshop und Anmeldung finden sie hier.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

ZIF Workshop: "Student Mobilities and Mobilisations in South Asia. Global Challenges - Local Action"

Veröffentlicht am 28. April 2016

Convenor: Joanna Pfaff-Czarnecka (Bielefeld, GER)
16 – 18 June 2016


Programme
[Weiterlesen]

Gesendet von ack in Intern

Erster Daten Workshop von TwinLife

Veröffentlicht am 27. April 2016

Die Vorträge werden durch Tutorials und praktische Übungen begleitet werden. Bevorzugte Software, die in der Veranstaltung genutzt wird, werden STATA und SPSS sein. Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit diesen beiden Software Programmen, ebenso wie einfache Regressionstechniken sind von Vorteil.

Der Workshop gibt zunächst einen Überblick über die Inhalte und das Design der TwinLife-Studie. Anschließend werden die Daten der ersten Erhebungswelle vorgestellt sowie der Zugang zu den Daten für die wissenschaftliche Gemeinschaft. Des Weiteren bietet der Workshop eine anwendungsnahe Einführung in die grundlegenden Konzepte der Verhaltensgenetik sowie deren Anwendung im interdisziplinären Kontext anhand von Beispielen. Es soll herausgestellt werden wie genetisch informative Datensätze angewendet werden können, um ein besseres Verständnis über die Ursachen und das Zusammenspiel verschiedener psychologisch relevanter Merkmale zu erlangen. Je nach Fragestellung ergeben sich unterschiedliche Strategien und Möglichkeiten zur Anwendung verhaltensgenetischer Designs. Unter Verwendung der Daten der ersten Welle des TwinLife-Projekts werden spezifische Modelle vorgestellt und im Rahmen einer praktischen Übung gemeinsam umgesetzt und diskutiert.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [workshop] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
6
8
9
10
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeeds