Hintergrundbild

Soziologie - Tag [stummeier]

Programm Kolloquium "Quantitative Methods and Statistics" im SS 2018

Veröffentlicht am 19. April 2018

Programm des Kolloquium "Quantitative Methods and Statistics" im SS 2018.

Die Vorträge finden jeweils dienstags zwischen 16 und 18 Uhr in U2-228 (UHG) statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

17.04.2018 Jost Reinecke: Introduction: The Technique of Multiple Imputation (Part I)

24.04.2018 Carolin Stummeier: Updating the Effort-Reward Imbalance Model

08.05.2018 Florian Kaiser: Do juvenile justice system interventions have a moralising effect?

15.05.2018 Georg Kessler: Developments of the 3step-LCGA model on delinquency among young adults (possibly with inclusion of Bayes statistics)

29.05.2018 Lena Verneuer: Violence as a sanctioning action

05.06.2018 Julia Meinert: Juvenile delinquency in adolescence

12.06.2018 Jost Reinecke: The Technique of Multiple Imputation (Part II)

19.06.2018 Anke Erdmann: Titel folgt

26.06.2018 Daniel Seddig: Bayesian structural equation modeling and approximate measurement invariance

03.07.2018 Muhammad Salman Butt: Women Economic Empowerment and Domestic Violence: A Secondary Analysis of Pakistan Demographic and Health Survey (2012-2013)

10.07.2018 Andrea Schwarz: Parallel-process of truancy and delinquency in adolescence and young adulthood

17.07.2018 Madlen Preuß/Abdul Qayoom Qaeem: Titel folgt/Factors influencing female labor force participation in urban areas of Afghanistan: A comparison among Kabul, Herat, Mazar-e-Sharif, Kandahar and Nangarhar provinces

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Projektvorstellung des Seminars "Quantitative Befragungen"

Veröffentlicht am 1. Februar 2018
Kolloquiumsplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joshua Eulitz, Anna Hollstein und Lena Roesch stellen ihr Plakat vor.

 

Am 31. Januar 2018 haben Studierende des Bachelors Soziologie im Rahmen des Seminars "Quantitative Befragungen" ihre Projekte öffentlich vor dem Soz-Café vorgestellt. Die Studierenden haben zu einer Fragestellung ihrer Wahl quantitative Befragungen durchgeführt und diese ausgewertet. Die Ergebnisse haben sie auf Plakaten festgehalten. Die Veranstaltung wurde von Carolin Stummeier geleitet.

Projektthemen sind "Angst vor Kriminalität", "Ehe für Alle", "Ernährung in der Klausurenphase", "Fernsehkonsum", "Freier Tag oder Feiertag", "Musikgeschmack und Kleidung", "Umgang mit Stress" und "Verhalten in sozialen Netzwerken".

Die Plakate hängen im CIP-Pool II (X-D2-103)aus. Plakate aus der Veranstaltung im WS 2016/2017 können in CIP-Pool I (X-D2-105) betrachtet werden.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [stummeier] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2
4
6
7
9
10
13
16
17
19
20
21
22
25
26
27
28
29
30
     
       
Heute

Newsfeeds