© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Tag [sack]

Neue Sonderausgabe von D. Sack über "Policies in den deutschen Ländern" erschienen

Veröffentlicht am 28. November 2018

Gerade ist das Special Issue "Policies in den deutschen Ländern" erschienen, das von Annette Elisabeth Töller und Detlef Sack herausgegeben wurde. Im Rahmen der komparativen Policy-Analyse wird anhand unterschiedlicher Politikfelder (z.B. Migrations-, Umwelt-, Wirtschafts- und Gesundheitspolitik), aber auch im Politikfeldvergleich untersucht, wie und warum es zu regulatorischen Unterschieden in den Bundesländern gekommen ist. Das Special Issue stellt dabei nicht allein neue Datensätze für die Gesetzgebungsanalyse vor, sondern lotet zudem die Möglichkeiten der Qualitative Comparative Analysis als einer Methode des Vergleichs systematisch aus.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Konferenz zum Thema "Politikevaluation und Evaluationspolitik"

Veröffentlicht am 6. September 2018

Am 16. und 17. November 2018 findet im WZB-Berlin die Konferenz "Politikevaluation und Evaluationspolitik. Fragestellungen und Forschungslinien" statt. Veranstaltet wird die Konferenz vom Arbeitskreises Politik, Wissenschaft und Technik (DVPW) in Kooperation mit der Sektion Policy-Analyse und Verwaltungswissenschaft (DVPW), der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik (WZB) und der Universität Bielefeld. Organisiert wird die Konferenz von Oliver Schwab, Holger Straßheim, Andreas Knie, Detlef Sack und Sylvia Veit.

Flyer zur Konferenz

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Sammelband "Wirtschaftskammern im europäischen Vergleich" von D. Sack erschienen

Veröffentlicht am 31. Mai 2017

Der Sammelband "Wirtschaftskammern im europäischen Vergleich" , herausgegeben von Detlef Sack ist erschienen.

Der Sammelband thematisiert den institutionellen Wandel von Wirtschaftskammern und ihre veränderten Aufgabenprofile im europäischen Vergleich. Aus politikwissenschaftlicher Perspektive (Public Policy, politische Ökonomie, Governance, Verbändeforschung) werden unterschiedliche Faktoren der Veränderung identifiziert. Dazu gehören neben der Wirtschaftskrise und der einhergehenden massiven Jugendarbeitslosigkeit in den mediterranen Staaten auch veränderte Anforderungen durch den sozioökonomischen Wandel, die Europäisierung, die Strategien von politischen Parteien und die Dynamik innerhalb der Mitgliedschaft der Wirtschaftskammern. Zudem zeigen sich neue Anforderungen an das Aufgabenprofil von Wirtschaftskammern.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Sonderheft "Verbände unter Druck: Protest, Opposition und Spaltung in Interessenorganisationen" von D. Sack und C. Strünck erschienen

Veröffentlicht am 2. November 2016

Das neue Sonderheft der Zeitschrift für Politikwissenschaft "Verbände unter Druck: Protest, Opposition und Spaltung in Interessenorganisationen" , herausgegeben von Detlef Sack und Christoph Strünck, ist erschienen.

Nachdem sich die Verbändeforschung in jüngerer Zeit vor allem der Einflusslogik von Verbänden gewidmet hat, wendet sich das Sonderheft der Mitgliedschaftslogik von Assoziationen zu. Politikwissenschaftliche und politisch-soziologische Analysen beschäftigen sich mit den erheblichen Veränderungen bei den Unternehmensverbänden, den Gewerkschaften (inklusive dem Aufkommen der Spartengewerkschaften), der FIFA und den Ärztekammern. Für die Analyse der Mitgliedschaftslogik erweist sich Hirschmans Konzept von Loyalität, Widerspruch und Austritt als gemeinsamer theoretisch-konzeptioneller Ausgangspunkt. Mit Beiträgen von Werner Bührer, Beate Kohler-Koch, Thomas Haipeter, Sebastian Fuchs, Martin Behrens, Andreas Pekarek, Wolfgang Schroeder, Sascha Kristin Futh, Michaela Schulze, Hagen Lesch, Rainer Eising, Jürgen Mittag, Jörg-Uwe Nieland, Katharina van Elten und den beiden Herausgebern.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Detlef Sack über das "große Vergreisen der Parteien" in der Neuen Westfälischen

Veröffentlicht am 7. September 2016

Detlef Sack äußert sich über das "große Vergreisen der Parteien" in der Neuen Westfälischen vom 21. September 2016. Als Ursache sieht er keine Politikverdrossenheit, sondern eine Verlagerung des Engagements.

Hier gehts zum Artikel.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein
Tags: ab4 sack nw

Detlef Sack im Interview mit der NW über die aktuelle Wahltaktik

Veröffentlicht am 6. September 2016

Vor dem Hintergrund der Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland-Pfalz ist Detlef Sack von der Neuen Westfälischen zur Wahltatik interviewt worden.

Hier gehts zum Interview vom 6. September 2016.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Internationale Konferenz "Dimensions of Global Social Policy" tagt vom 18.-20. Juli

Veröffentlicht am 18. Juli 2016

Die internationale Konferenz "Dimensions of Global Social Policy" wurde von Frau Alexandra Kaasch organisiert. Diese tagt vom 18.-20. Juli an der Uni Bielefeld. Neben Frau Kaasch sind von den Bielefelder Wissenschaftlern Mathias Albert, Lutz Leisering, Ulrike Davy und Detlef Sack an den Diskussionen beteiligt.

[Weiterlesen]

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [sack] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute

Newsfeeds