© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Tag [esposito]

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) gesucht / Vacant research position

Veröffentlicht am 5. Januar 2021

Stellenausschreibung

Für das Forschungsprojekt ”The Future of Prediction: The Social Consequences of Algorithmic Forecast in Insurance, Medicine and Policing” unter der Leitung von Prof. Elena Esposito wird ein/e wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (Postdoc) gesucht.

We are looking for a research assistant (m/f/d) (postdoc) for the research project "The Future of Prediction: The Social Consequences of Algorithmic Forecast in Insurance, Medicine and Policing" under the direction of Prof. Elena Esposito.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Forschungsprojekt zu Social Bots von Volkswagenstiftung gefördert

Veröffentlicht am 21. Dezember 2020

Als eines von acht interdisziplinären und internationalen Forschungsprojekten zum Themenkomplex Künstliche Intelligenz und Gesellschaft wird auch das unter anderem an der Fakultät für Soziologie durchgeführte Projekt „Bots Building Bridges (3B): Theoretical, Empirical, and Technological Foundations for Systems that Monitor and Support Political Deliberation Online“ unter Mitarbeit von Prof. Dr. Elena Esposito und PD Dr. Florian Muhle von der Volkswagenstiftung  mit einer Summe von rund 1,5 Millionen Euro gefördert.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Veranstaltungsreihe "Algorithmen, Neuronale Netze, Künstliche Intelligenz" in der Kunsthalle

Veröffentlicht am 26. November 2019

In Zusammenarbeit mit der Kunsthalle veranstalten zurzeit Alberto Cevolini (Gastprofessor Fakultät für Soziologie), Elena Esposito (Fakultät für Soziologie / ZiF) und Günter Küppers (Kunsthalle Bielefeld) an der Kunsthalle Bielefeld eine Veranstaltungsreihe zum Thema Künstliche Intelligenz.

Die Vortragsreihe starte am 15. Oktober und läuft mit insgesamt zehn Veranstaltungen bis zum 21. Januar 2020. Nähere Informationen zur Vortragsreihe können Sie dem Flyer entnehmen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Elena Esposito erhält ERC Advanced Grant

Veröffentlicht am 1. April 2019

Für ihre soziologische Forschung erhält die Bielefelder Wissenschaftlerin Elena Esposito den ERC Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC). Dieser fördert exzellente, bereits etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Die Förderung beträgt 2,1 Millionen Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren. Esposito ist erst die Zweite, die in der elfjährigen Geschichte der ERC-Grants einen Advanced Grant in diesem Bereich nach Deutschland holt.

„Wir freuen uns, dass wir eine so herausragende Soziologin zu unseren Wissenschaftlerinnen zählen dürfen“, sagt Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld. „Der ERC Grant belegt außerdem, wie wichtig es ist, die bedeutenden Veränderungen der digitalisierten Welt zu verstehen.“

Erst im vergangenen Juli erhielt Minh Nguyen einen ERC Starting Grant für ihre sozialanthropologische Forschung über Ost- und Südostasien. Dieser fördert exzellente und vielversprechende Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler.


[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [esposito] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Februar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
9
10
13
14
16
19
20
21
23
25
27
28
       
       
Heute

Newsfeeds