© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Tag [devries]

30 Prozent der LGBTQI*-Menschen erleben Diskriminierung im Arbeitsleben

Veröffentlicht am 2. September 2020

Eine Studie von DIW Berlin und Universität Bielefeld unter der Leitung von Martin Kroh und seinem Arbeitsbereich untersucht die Arbeitsmarktsituation von homo- und bisexuellen sowie trans-, queer und intersexuellen. Fast ein Drittel der Befragten geht vor Kolleg*innen nicht offen mit ihrer Sexualität oder Geschlechtsidentität um – LGBTQI*-Menschen outen sich häufiger in Branchen, in denen sie vergleichsweise stärker vertreten sind. Siehe hierzu auch die Pressemitteilung des DIW Berlin.

[Weiterlesen]
Gesendet von RFischer1 in Allgemein

Vortrag H. de Vries über "prekäre Verbindlichkeiten in der Weltgesellschaft"

Veröffentlicht am 20. Dezember 2018

Im Rahmen der Winter School der Universität Koblenz-Landau vom 13. bis zum 15.12.2018 hielt Henning de Vries einen Vortrag über "Prekäre Verbindlichkeiten in der Weltgesellschaft. Eine Studie über den Internationalen Strafgerichtshof". In der Verknüpfung rechtssoziologischer Elemente mit der Weltgesellschaftsforschung wurde anhand des Darfur-Konflikts gezeigt, wie der Internationale Strafgerichtshof trotz fehlender Durchsetzungsmacht herstellen kann. In der auf den Vortrag folgenden Diskussion wurde die besondere Rolle des Gerichtshof in der internationalen Strafverfolgung betont und auch der Vergleich zu europäischen Strafverfolgung gezogen.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Vortrag H. de Vries über "die Vermessung des Einsatzes. Ein interventionstheoretischer Zugriff"

Veröffentlicht am 20. Dezember 2018

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 hielt Henning de Vries einen Vortrag am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) in Potsdam. Der Vortrag trug den Titel "Die Vermessung des Einsatzes. Ein interventionstheoretischer Zugriff". Mit der Frage danach, wie der Einsatz vermessen werden kann, wurde ausgehend von der empirischen Beobachtung der Einsatzkomplexität ein theoretischer Rahmen entworfen. Innerhalb dieses theoretischen Rahmens konnten dann die einzelnen Perspektiven der Einsatzforschung verortet werden.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

QUAD-Workshop in Bielefeld

Veröffentlicht am 20. Juni 2018

QUAD-Workshop in Bielefeld Mid-April 2018, the participating research teams of the QUAD project met in Bielefeld for a regular two-day work meeting to track process and discuss next steps. Just over 18 months in, the interview fieldwork of all teams is entering its final phase, while first empirical findings are showing their initial contours. The research teams discussed, among other topics, the comparability of national higher education reforms and their impact on performance measurement, the room accorded to treatment and patient satisfaction metrics in determining quality assessment and financial allocation decisions in the health sector, and the relative robustness of day-to-day operations in the prison sector in the face various regulatory adjustments. In the face of a recent prison crisis and ongoing public health debate in England and regulatory adjustments to the higher education financing system, some of these subjects were particularly topical. The project participants further discussed the room for collaborative article projects; a number of which are already on the way and scheduled for conference presentation later this year.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [devries] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   
2
3
4
6
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
23
24
25
27
30
31
 
       
Heute

Newsfeeds