Hintergrundbild

Soziologie - Tag [ab8]

Neue Publikation von Diana Lengersdorf

Veröffentlicht am 6. Februar 2019

Diana Lengersdorf und Michael Meuser: Leistungsbereit und fürsorgend? Zum Konzept der Caring Masculinities.

In: Heilmann, Andreas / Scholz, Sylka (Hrsg.): Caring Masculinities? Auf der Suche nach Transformationswegen in eine demokratische Postwachstumsgesellschaft, Oekom Verlag, 2019

 

[Weiterlesen]
Gesendet von KWilhelm in Intern

Genderforscherinnen der Fakultät erhalten Bielefelder Gleichstellungspreis

Veröffentlicht am 4. Oktober 2018

Am Freitag, den 05. Oktober 2018 erhalten Tanja Reißig für ihre Bachelorarbeit "Die Konstruktion von Weiblichkeit im Fußball" (600 Euro), Tabea Schroer für ihre Masterarbeit "Styling Knowledge - Grenzziehungen und Zugehörigkeiten in den Berufsbiographien von Afro Hair Stylistinnen in Deutschland" (600 Euro) und Katharina Wojan für ihre Dissertation "An den Grenzen der Geschlechterordnung pendeln. Eine empirische Studie zur Subjektivierung von Frauen, die Kinder haben und pendeln" (800 Euro) beim Jahresempfang der Universität den Bielefelder Gleichstellungspreis.

Mitteilung der Universität

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

T. Reißig erhält Bielefelder Gleichstellungspreis

Veröffentlicht am 4. Oktober 2018

Am Freitag, den 05. Oktober 2018 erhält Tanja Reißig beim Jahresempfang der Universität für ihre 2017 abeschlossene Bachelorarbeit "Die Konstruktion von Weiblichkeit im Frauenfußball" (Erstbetreuerin Alexandra Scheele und Zweitgutachter Tobias Werron) den Bielefelder Gleichstellungspreis.

Mitteilung der Universität

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Vortrag D. Lengersdorf und T. Jecht auf der ISA in Toronto

Veröffentlicht am 7. September 2018

ISA Toronto: Vortrag D. Lengersdorf und T. Jecht Auf der Konferenz der International Sociological Association in Toronto vom 14.-21.07.2018 haben Diana Lengersdorf und Tanja Jecht zum aktuell laufenden DFG-Projekt "Neujustierung von Männlichkeiten" vorgetragen. In ihrem Vortrag stellten sie Überlegungen zur Stabilisierung Hegemonialer Männlichkeit zur Diskussion.

Abstract zum Vortrag

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Bilder Antrittsvorlesung von D. Lengersdorf

Veröffentlicht am 11. Juli 2018

Am 27. Juni hielt Prof. Dr. Diana Lengersdorf ihre Antrittsvorlesung mit dem Thema "Männlichkeiten, Hegemonien, Grenzziehungen, Stabilisierungen".

 

NL-Gastprofessur Prof. Dr. Diana Lengersdorf und Dekan Prof. Dr. Mathias Albert

 

NL-Gastprofessur Prof Dr. Diana Lengersdorf

 

NL-Gastprofessur

 

NL-Gastprofessur Prof Dr. Diana Lengersdorf

 

NL-Gastprofessur Prof. Dr. Diana Lengersdorf und Dekan Prof. Dr. Mathias Albert

 

[Weiterlesen]

Vortrag zum Thema "Verhältnis von Geschlecht und Organisation in der Humanmedizin an NRW Universitäten"

Veröffentlicht am 11. April 2018

Im Rahmen der Ringvorlesung "Gender Studies interdisziplinär" hält Frau Beate Kortendieck (Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW) am 16. April um 14 Uhr in X-E1-203 ein Vortrag zum Thema "Verhältnis von Geschlecht und Organisation in der Humanmedizin an NRW Universitäten".

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Vortrag S. Patel zum Thema "Global Social Theory, Colonial Modernity and Contemporary India"

Veröffentlicht am 31. Januar 2018

Im Rahmen des Forschungskolloquium "Transkulturelle Geschlechterforschung" findet im am Mittwoch, den 14. Februar 2018 von 16.00 bis 18.00 Uhr ein Vortrag von Sujata Patel Uhr in X-C3-107 statt.

Kolloquiumsplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kolloquiumsplan

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Gender Studies in der Praxis - Praxisfeld Bildungsarbeit

Veröffentlicht am 17. Januar 2018

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gender Studies in der Praxis" findet im am Mittwoch, den 24. Januar 2018 von 18.00 bis 20.00 Uhr (st.) X-E0-220, eine Diskussionsrunde über das Praxisfeld Bildungsarbeit statt.

Die beiden Expert*innen, Svenja Spyra und Nadia Shehadeh geben dabei einen Einblick in den Alltag ihrer Berufsfelder und ihre Berufsverläufe. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über die konkrete Berufspraxis von Genderexpert*innen unterschiedlicher Arbeitsfelder zu informieren.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern
Tags: ab8

Vortrag E. Alber zum Thema "Verwandtschaft, Klasse, Geschlecht: Rezente Veränderungen sozialer Elternschaft in Westafrika"

Veröffentlicht am 3. Januar 2018

Im Rahmen des Forschungskolloquium "Transkulturelle Geschlechterforschung" findet im am Mittwoch, den 10. Januar 2018 von 16.00 bis 18.00 Uhr ein Vortrag von Erdmute Alber Uhr in X-B2-103 statt. Kolloquiumsplan

 

Kolloquiumsplan

[Weiterlesen]

Vortrag D. Herzog zum Thema "How Psychoanalysis Got Sexually Conservative"

Veröffentlicht am 3. Januar 2018

Im Rahmen des Forschungskolloquium "Transkulturelle Geschlechterforschung" findet im am Dienstag, den 09. Januar 2018 von 18.00 bis 20.00 ein Vortrag von Dagmar Herzog Uhr in X-B2-103 statt.

Kolloquiumsplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kolloquiumsplan

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Vortrag R. Rahat zum Thema "Development of Women through Infrastructural Projects"

Veröffentlicht am 15. November 2017

Im Rahmen des Kolloquiums "BA/MA Gender Studies" findet im am Dienstag, den 21. November 2017 von 16.00 bis 18.00 ein Vortrag von Rahla Rahat Uhr in X-E0-212 statt.

Kolloquiumsplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern
Tags: ab8 winkel

Vortrag A. Antonakis zum Thema "Feministische Interventionen in Tunesiens Transformationsprozess"

Veröffentlicht am 15. November 2017

Im Rahmen des Forschungskolloquium "Transkulturelle Geschlechterforschung" findet im am Mittwoch, den 22. November 2017 von 16.00 bis 18.00 ein Vortrag von Anna Antonakis Uhr in X-E0-234 statt.

Kolloquiumsplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kolloquiumsplan

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Vortrag M. Boatca zum Thema "Ungleich vergeschlechtlicht: Kolonialität, Staatsbürgerschaft und transnationales Kapital"

Veröffentlicht am 30. Oktober 2017

Im Rahmen des Forschungskolloquium "Transkulturelle Geschlechterforschung" findet im am Donnerstag, den 09. November 2017 von 16.00 bis 18.00 ein Vortrag von Manuela Boatca Uhr in X-B2-1o3 statt. Kolloquiumsplan

 

Kolloquiumsplan

[Weiterlesen]

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [ab8] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Newsfeeds