© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Tag [ab4]

Qualifikationsstellen Recht-Politikwissenschaft zu besetzen (wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d))

Veröffentlicht am 13. September 2019
Stellenausschreibung

Für ein Kooperationsprojekt der Fakultät für Rechtswissenschaft, Lehrstuhl Prof. Dr. Florian Jacoby mit Prof. Dr. Detlef Sack (Fakultät für Soziologie) sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit zu besetzen.

[Weiterlesen]
Gesendet von SFuchs in Intern

Neue Publikation - "Radikale Demokratietheorie"

Veröffentlicht am 11. September 2019

Aktuell ist im Suhrkamp-Verlag das Handbuch "Radikale Demokratietheorie" erschienen. Herausgeber sind Dagmar Comtesse, Oliver Flügel-Martinsen, Franziska Martinsen und Martin Nonhoff. Das Handbuch bietet mit mehr als 80 Beiträgen von ausgewiesenen Expert*innen erstmals einen umfassenden Überblick zu Ansätzen, die unter Demokratie eine besonders intensive Form der Volkssouveränität verstehen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

European governance in crises – Vortrag von Detlef Sack in Guangzhou

Veröffentlicht am 29. August 2019

Auf der internationalen Konferenz „Civilisation and Governance. The Western and non-Western Worlds“ hat Detlef Sack zur aktuellen Situation in der Europäischen Union und deren Anpassungsfähigkeit referiert.

Die Konferenz wurde von der UNESCO und dem Institute of Public Policy, South China University of Technology, organisiert. Sie fand am 17. und 18. August 2019 im südchinesischen Guangzhou statt.

Auf dem Abschlusspanel, an dem auch Robert R Bianchi, Bidyut Chakrabarty, Michael v. d. Schulenburg und Beverly J. Silver teilnahmen, hat Detlef Sack zu den Ähnlichkeiten und Unterschieden der Governance-Modelle in der VR China und der Europäischen Union referiert. Er hat einerseits die Rechtsstaatlichkeit und anderseits die Wahlen zum Europäischen Parlament als zentrale Mechanismen der Rechenschaftspflicht hervorgehoben. 


[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Neuveröffentlichung von Detlef Sack: Vom Staat zum Markt. Privatisierung aus politikwissenschaftlicher Perspektive.

Veröffentlicht am 7. August 2019

Privatisierung ist heiß umstritten. Statt ökonomischen Sachzwängen zu folgen, ist Entstaatlichung vor allem ein politischer Prozess. Das neue Buch von Detlef Sack geht von dieser Prämisse aus und führt in die international vergleichende politikwissenschaftliche Privatisierungsforschung ein. Die Fragen sind, wie Privatisierung erklärt werden kann und welche Effekte sie hat.

Buchcover Privatisierungen von Detlef Sack

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

„Von der Leyen muss reichlich liefern“ – Interview mit Detlef Sack in der NW

Veröffentlicht am 7. August 2019

In der Neuen Westfälischen beleuchtet Detlef Sack die Wahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin. Das Interview kann bei der Neuen Westfälischen online abgerufen werden.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Launch of new EU report "Understanding our political nature”

Veröffentlicht am 5. August 2019

On July 18th, 2019, the Joint Research Center of the European Commission has launched its new report "Understanding Our Political Nature". The report brings together insights from multiple disciplines to understand "what really drives politics and policymaking and ensure that scientific evidence gets properly taken into account".  Holger Strassheim has been one of the Expert Contributors and a Steering Committee Adviser.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Holger Straßheim in den Vorstand des "Institute for Interdisciplinary Studies of Science" gewählt

Veröffentlicht am 11. Juli 2019

Ab dem Wintersemester 2019/20 wird Holger Straßheim die Zuständigkeit für das neue Modul "Wissenschaft und Gesellschaft" im Masterstudiengang "History, Economics and Philosophy of Science (HEPS)/Interdisiplinary Studies of Science" übernehmen. Mit diesem neuen Modul beteiligt sich die Fakultät für Soziologie an dem fakultätsübergreifenden, interdisziplinären und internationalen Masterstudiengang.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

SHK / WHF zur Unterstützung der AG Albert gesucht

Veröffentlicht am 1. Juli 2019
Stellenausschreibung

Zum 01.10.2019 ist in der Arbeitsgruppe von Mathias Albert eine studentische Hilfskraftstelle (ohne Abschluss), bzw. bei Vorliegen eines BA Abschlusses eine wissenschaftliche Hilfskraftstelle, mit bis zu 15 Wochenstunden für 12 Monate zu besetzen.

Nähere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

SHK für Drittmittelrpojekt der AG Sozialwissenschaftliche Europaforschung gesucht

Veröffentlicht am 26. Juni 2019

Stellenausschreibung

In der AG Sozialwissenschaftliche Europaforschung wird im Rahmen des Drittmittelprojektes „Institutional Change and Social Practice. Research on the Political System, the Economy and Society in Central Asia and the Caucasus”, gefördert von der Volkswagen-Stiftung, zum 01. Oktober 2019 eine studentische (SHK) Hilfskraft gesucht. Der Umfang der Stelle beträgt 8 Wochenstunden und ist auf 3 Monate befristet. Bewerbungen sind bis zum 07.07.2019 an Chiara Pierobon zu richten. 

Nähere Informationen können dieser Stellenausschreibung entnommen werden.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

New Book "The Power of Civil Society in the Middle East and North Africa. Peace-Building, Change, and Development"

Veröffentlicht am 18. Juni 2019

Chiara Pierobon's new book "The Power of Civil Society in the Middle East and North Africa. Peace-Building, Change, and Development" edited with Ibrahim Natil and Lilian Tauber is now available.

A book presentation will be held my co-editors at the BRISMES Conference / Panel 1A scheduled for June 24. at 2pm.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Holger Straßheim zum Mitglied der Ethikkommission ernannt

Veröffentlicht am 18. Juni 2019

In seiner Sitzung am 28. Mai 2019 hat das Rektorat Holger Straßheim zum Mitglied der Ethikkommis-sion der Universität Bielefeld bestellt.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Recently published: 'Handbook of Behavioural Change and Public Policy'

Veröffentlicht am 18. Juni 2019

Recently published: Straßheim, Holger, and Silke Beck, eds. 2019. Handbook of Behavioural Change and Public Policy (Handbooks of Research on Public Policy, ed. by Frank Fischer). Cheltenham, UK/Northampton, MA: Edward Elgar.

Link: www.e-elgar.com/shop/handbook-of-behavioural-change-and-public-policy

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Chiara Pierobon ist Gastwissenschaftlerin an der OSCE Academy (Bischkek)

Veröffentlicht am 12. Juni 2019

Chiara Pierobon ist vom 27. Mai bis 5. Juli 2019 Gastwissenschaftlerin (Associate Research Fellow) an der OSCE Academy in Bischkek. Während ihrer Zeit in Kirgisistan wird sie Feldforschung zum Thema "Preventing violent extremism through civil society: the role of the international donor community in Kyrgyzstan" durchführen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Vortrag "Scientization of Policy Advice?" mit Prof. Dr. Cathrine Holst

Veröffentlicht am 5. Juni 2019

Die Arbeitsgruppe Politische Soziologie bittet um Kenntnisnahme des Vortrags "Scientization of Policy Advice? Empirical Developments and Normative Assessment" von Prof. Dr. Cathrine Holst (Universität Oslo) am 19. Juni um 15 Uhr c.t. in X-E0-204.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Bericht zur Antrittsvorlesung von Holger Straßheim (Korrigierte Fassung)

Veröffentlicht am 3. Juni 2019

Obwohl er bereits im vergangenen Jahr seinen Dienst antrat, ist Holger Straßheim seit dem 29. Mai nun auch ganz offiziell Mitglied der soziologischen Fakultät.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [ab4] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
5
6
7
8
9
10
12
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      
Heute

Newsfeeds