© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Tag [ab4]

Vortrag "The Politics of White Identity" von Prof. Dr. Mark Brown

Veröffentlicht am 14. November 2019

Am Mittwoch den 4. Dezember 2019 wird Prof. Dr. Mark Brown (California State University, Sacramento) über das Thema "The Politics of White Identity" referieren. Der Vortrag findet um 12:00 Uhr c.t. in X-C3-107 statt und wird von der AG Politische Soziologie organisiert (Holger Straßheim).

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Holger Straßheim im Gespräch mit der "Welt"

Veröffentlicht am 28. Oktober 2019

Was sind die Gründe für den rasant steigenden Anteil von Sports Utility Vehicles (SUV) im Straßenverkehr? Holger Straßheim spricht mit der Zeitung "Die Welt" über verhaltens- und kognitionsbezogene Erklärungen und fordert eine experimentelle Verkehrspolitik.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Studentische Unterstützung (SHK/WHF) für die Policy- und Interessengruppenforschung gesucht

Veröffentlicht am 11. Oktober 2019

 Stellenausschreibung

Zur Unterstützung der Policy- und Interessengruppenforschung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) mit 5 Wochenstunden für 6 Monate im Arbeitsgebiet Vergleichende Politikwissenschaft (Detlef Sack) gesucht. Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2019.

Zur kompletten Ausschreibung.

 

Gesendet von SFuchs in Intern

Chiara Pierobon Conducts Capacity-Building Training on Preventing Violent Extremism (PVE) at the OSCE Academy in Bishkek

Veröffentlicht am 8. Oktober 2019

On 7. October, I conducted a Research capacity-building training on Preventing Violent Extremism (PVE) at the OSCE Academy in Bishkek (Kyrgyzstan).

Blog written by Chiara Pierobon

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Chiara Pierobon Holds Public Lecture on "EU Prevention of Violent Extremism and Radicalisation in Central Asia"

Veröffentlicht am 2. Oktober 2019

On 2. October, I delivered a Public Lecture on "EU Prevention of Violent Extremism and Radicalisation in Central Asia: A Case Study on Civil Society Engagement in Kyrgyzstan".

Blog written by Chiara Pierobon

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Detlef Sack neuer Dekan der Fakultät

Veröffentlicht am 2. Oktober 2019

Am gestrigen 1. Oktober startete das Wintersemester 2019/20. Mit Beginn des neuen Semesters erfolgte auch ein personeller Wechsel an der Spitze der Fakultät. Detlef Sack löst Joanna Pfaff- Czarnecka ab, die von Oktober 2018 bis zum 30. September dieses Jahres als Dekanin die Geschicke der Fakultät leitete.

Als neue Prodekanin steht Detlef Sack zudem Ruth Ayaß zur Seite, die damit auf Martin Diewald folgt.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Chiara Pierobon Presents Findings at the International Conference “Central Asian Security in the Current World Disorder: Challenges and Opportunities"

Veröffentlicht am 29. September 2019

From 27. to 28. September, I had the pleasure to present the main findings of my study on the contribution of the international donor community to the prevention of violent extremism (PVE) in Central Asia at the international conference “Central Asian Security in the Current World Disorder: Challenges and Opportunities" in Almaty (Kasachstan).

Blog Written by Chiara Pierobon 

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Research Capacity-Building Training Hold by Chiara Pierobon

Veröffentlicht am 25. September 2019

On 24. September, I held a research capacity-building training in cooperation with the UNESCO Almaty Cluster Office for Kazakhstan, Kyrgyzstan, Tajikistan and Uzbekistan (UNESCO Almaty) and the International Research Centre-Kazakhstan.

Blog written by Chiara Pierobon

 

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Qualifikationsstellen Recht-Politikwissenschaft zu besetzen (wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d))

Veröffentlicht am 13. September 2019
Stellenausschreibung

Für ein Kooperationsprojekt der Fakultät für Rechtswissenschaft, Lehrstuhl Prof. Dr. Florian Jacoby mit Prof. Dr. Detlef Sack (Fakultät für Soziologie) sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit zu besetzen.

[Weiterlesen]
Gesendet von SFuchs in Intern

Neue Publikation - "Radikale Demokratietheorie"

Veröffentlicht am 11. September 2019

Aktuell ist im Suhrkamp-Verlag das Handbuch "Radikale Demokratietheorie" erschienen. Herausgeber sind Dagmar Comtesse, Oliver Flügel-Martinsen, Franziska Martinsen und Martin Nonhoff. Das Handbuch bietet mit mehr als 80 Beiträgen von ausgewiesenen Expert*innen erstmals einen umfassenden Überblick zu Ansätzen, die unter Demokratie eine besonders intensive Form der Volkssouveränität verstehen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

European governance in crises – Vortrag von Detlef Sack in Guangzhou

Veröffentlicht am 29. August 2019

Auf der internationalen Konferenz „Civilisation and Governance. The Western and non-Western Worlds“ hat Detlef Sack zur aktuellen Situation in der Europäischen Union und deren Anpassungsfähigkeit referiert.

Die Konferenz wurde von der UNESCO und dem Institute of Public Policy, South China University of Technology, organisiert. Sie fand am 17. und 18. August 2019 im südchinesischen Guangzhou statt.

Auf dem Abschlusspanel, an dem auch Robert R Bianchi, Bidyut Chakrabarty, Michael v. d. Schulenburg und Beverly J. Silver teilnahmen, hat Detlef Sack zu den Ähnlichkeiten und Unterschieden der Governance-Modelle in der VR China und der Europäischen Union referiert. Er hat einerseits die Rechtsstaatlichkeit und anderseits die Wahlen zum Europäischen Parlament als zentrale Mechanismen der Rechenschaftspflicht hervorgehoben. 


[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Neuveröffentlichung von Detlef Sack: Vom Staat zum Markt. Privatisierung aus politikwissenschaftlicher Perspektive.

Veröffentlicht am 7. August 2019

Privatisierung ist heiß umstritten. Statt ökonomischen Sachzwängen zu folgen, ist Entstaatlichung vor allem ein politischer Prozess. Das neue Buch von Detlef Sack geht von dieser Prämisse aus und führt in die international vergleichende politikwissenschaftliche Privatisierungsforschung ein. Die Fragen sind, wie Privatisierung erklärt werden kann und welche Effekte sie hat.

Buchcover Privatisierungen von Detlef Sack

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

„Von der Leyen muss reichlich liefern“ – Interview mit Detlef Sack in der NW

Veröffentlicht am 7. August 2019

In der Neuen Westfälischen beleuchtet Detlef Sack die Wahl Ursula von der Leyens zur EU-Kommissionspräsidentin. Das Interview kann bei der Neuen Westfälischen online abgerufen werden.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Launch of new EU report "Understanding our political nature”

Veröffentlicht am 5. August 2019

On July 18th, 2019, the Joint Research Center of the European Commission has launched its new report "Understanding Our Political Nature". The report brings together insights from multiple disciplines to understand "what really drives politics and policymaking and ensure that scientific evidence gets properly taken into account".  Holger Strassheim has been one of the Expert Contributors and a Steering Committee Adviser.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Holger Straßheim in den Vorstand des "Institute for Interdisciplinary Studies of Science" gewählt

Veröffentlicht am 11. Juli 2019

Ab dem Wintersemester 2019/20 wird Holger Straßheim die Zuständigkeit für das neue Modul "Wissenschaft und Gesellschaft" im Masterstudiengang "History, Economics and Philosophy of Science (HEPS)/Interdisiplinary Studies of Science" übernehmen. Mit diesem neuen Modul beteiligt sich die Fakultät für Soziologie an dem fakultätsübergreifenden, interdisziplinären und internationalen Masterstudiengang.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [ab4] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
6
8
9
10
12
16
17
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeeds