© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie - Tag [ab4]

Postdoc-Stelle an Professur für Konfliktsoziologie zu besetzen (Vollzeit)

Veröffentlicht am 29. Mai 2020

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten bundesweiten „Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ (FGZ) wird an der Professur für Konfliktsoziologie (Prof. Dr. Priska Daphi) in Vollzeit ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (Postdoc, E13 TV-L, befristet) gesucht.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

[Weiterlesen]
Gesendet von SKlemcke in Intern

Studie zu "Twitter Diplomacy: Außen- und Sicherheitspolitik in Zeiten von Social Media"

Veröffentlicht am 26. März 2020

In Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München und gefördert von der Stiftung Mercator hat das Institut für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM) in den letzten Monaten die Verwendung von Twitter in der internationalen politischen Kommunikation erforscht.

In der von Jasmin Siri, Frederik Zimmermann, Martin Koch, Madeleine Myatt und Tanja Jaschkowitz erarbeiteten Studie „Twitter Diplomacy: Außen- und Sicherheitspolitik in Zeiten von Social Media.  Eine explorative Studie zur Reaktion von EU-Politikern auf die Twitter-Kommunikation des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika Donald J. Trump“ wurde schwerpunktmäßig das Twitterverhalten von US-Präsident Trump sowie die Reaktionen europäischer Spitzenpolitiker analysiert. 

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Holger Straßheim was elected to the Board of Directors of the Institute for World Society Studies

Veröffentlicht am 25. Februar 2020

On December 12, 2019, Holger Straßheim was elected member of the Board of Directors of the Institute for World Society Studies. In his work he explores the intertwinement of science and politics in world society, the role of expertise in public policy, the ways global economic discourses shape social regulation and the expert arrangements in and between policy areas such as consumer policy, food safety, energy, mobility, global health and climate.

[Weiterlesen]
Gesendet von SSkolarski in Intern

Book just published on “Social Movements, Cultural Memory and Digital Media”

Veröffentlicht am 25. Februar 2020

The book “Social Movements, Cultural Memory and Digital Media: Mobilising Mediated Remembrance” was just published in Palgrave Macmillan’s Memory Studies Series.

[Weiterlesen]
Gesendet von SKlemcke in Intern

MANGLOBAL schließt erstes Projektjahr ab – Newsletter erschienen

Veröffentlicht am 10. Februar 2020

Das Projekt ManaGlobal hat mit einer Winter-Schule an der University of Manchester sein erstes Jahr abgeschlossen. Der erste Newsletter bietet nun einen Überblick über die Aktivitäten im Rahmen des Projektes.

[Weiterlesen]
Gesendet von SFuchs in Intern

Neuerscheinung zu lokalen Entscheidungsprozessen im Wandel

Veröffentlicht am 10. Februar 2020

Gemeinsam mit Björn Egner (TU Darmstadt) hat Detlef Sack das Buch „Neue Koalitionen – alte Probleme. Lokale Entscheidungsprozesse im Wandel“ herausgegeben. Der Sammelband präsentiert ausgewählte Beiträge der Tagung „Lokale Akteure, Parteien und Entscheidungsprozesse im Wandel“ des Arbeitskreises Lokale Politikforschung der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft, die im März 2018 an der Universität Bielefeld stattfand.

[Weiterlesen]
Gesendet von SFuchs in Intern

Special issue published in Mobilization by Priska Daphi and Lorenzo Zamponi

Veröffentlicht am 31. Januar 2020

A special issue on “Memories and Movements” was recently published in Mobilization (Volume 24, Issue 4) by Priska Daphi and Lorenzo Zamponi.

[Weiterlesen]
Gesendet von SKlemcke in Intern

Vortrag „Instrument Constituencies as Nexus Actors“ von Dr. Arno Simons und Alexander Schniedermann

Veröffentlicht am 9. Januar 2020

Am Mittwoch den 15. Januar werden Dr. Arno Simons und Alexander Schniedermann (Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, Berlin) über das Thema Instrument Constituencies as Nexus Actors - Their Role in Mediating Between Science and Policy Fields referieren. Der Vortrag findet um 16:00 Uhr c.t. in X-B2-103 statt und wird von der AG Politische Soziologie organisiert (Holger Straßheim).

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Neuerscheinung: FGW-Studie zur sozioökonomischen Bildung (KoWiMa)

Veröffentlicht am 20. Dezember 2019

Gemeinsam mit Reinhold Hedtke, Patrick Kahle und Henning Middelschulte hat Detlef Sack das Projekt „Kontroversität und Wissenschaftlichkeit in Materialien und Vorgaben für die sozioökonomische Bildung (KoWiMa)“ durchgeführt und abgeschlossen. Die Ergebnisse (FGW-Studie, Neues ökonomisches Denken 16) sind nun online.

[Weiterlesen]
Gesendet von SFuchs in Intern

Bilder der Antrittsvorlesung von Priska Daphi

Veröffentlicht am 10. Dezember 2019

Am 27. November hielt Priska Daphi, Inhaberin der Professur für Konfliktforschung, ihre Antrittsvorlesung in Hörsaal X-E0-001. Der Titel ihrer Antrittsvorlesung lautete: Konflikt, Protest und Beteiligung.

Priska Daphi bei ihrer Antrittsvorlesung

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

"Mid-term conference of the "German-Russian Year of Higher Education Cooperation and Science 2018 - 2020"

Veröffentlicht am 10. Dezember 2019

It was a pleasure to attend the mid-term conference of the "German-Russian Year of Higher Education Cooperation and Science 2018 - 2020" last week in Moscow, where I represented the Center for German and European Studies (CGES/ZDES) together with my colleague and DAAD lecturer Annette Mehlhorn.

Blog written by Chiara Pierobon

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

New article "Global Governance, Multi-Actor Cooperation, and Civil Society" by Chiara Pierobon

Veröffentlicht am 10. Dezember 2019

Chiara Pierobon's article "Global Governance, Multi-Actor Cooperation, and Civil Society" is now published online! The contribution is part of the "Encyclopedia of the UN Sustainable Development Goals. Peace, Justice and Strong Institutions" by Springer.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Workshop "Changing Political Regime, Implications for Social Policy: Putting Turkey in Comparative Perspective"

Veröffentlicht am 26. November 2019

Am 12. und am 13. Dezember findet der Workshop Changing Political Regime, Implications for Social Policy: Putting Turkey in Comparative Perspective statt. Der Workshop wird vom Projekt Wie 'sozial' ist die Türkei? um Lutz Leisering mitorganisiert und findet an der Humboldt Universität zu Berlin statt. Zu den Veranstaltern gehört neben  Lutz Leisering unter anderem auch Kerem Gabriel Öktem von der Fakultät für Soziologie.

Eine Übersicht über den Ablaufplan des Workshops finden Sie hier. Außerdem gibt es einen Call for Papers für den Workshop.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Antrittsvorlesung von Priska Daphi

Veröffentlicht am 22. November 2019

Am Mittwoch, dem 27. November um 12 Uhr c.t., hält Priska Daphi in Hörsaal X-E0-001 ihre Antrittsvorlesung zum Thema Konflikt, Protest und Beteiligung. Der Dekan lädt alle Kollegen und Kolleginnen sowie interessierte Studierende herzlich dazu ein, Priska Daphis Antrittsvorlesung beizuwohnen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Selection workshop “Institutional Change and Social Practice. Research on the Political System, the Economy and Society in Central Asia and the Caucasus”

Veröffentlicht am 15. November 2019

From 12. To 14 November I had the pleasure to organise - together with Prof. Andreas Vasilache from Bielefeld University as well as Prof. Christoph Schuck and my collage Nora Becker from Dortmund University - the selection workshop for the newly-launched postdoctoral fellowship program “Institutional Change and Social Practice. 

Blog written by Chiara Pierobon

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [ab4] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeeds