Hintergrundbild

Soziologie - Tag [ab3]

S. Kühls kritisiert Hype über künstliche Intelligenz

Veröffentlicht am 26. September 2018

Zu Stefan Kühls Kritik am Hype über künstliche Intelligenz im Deutschlandradio am 19.9.2018 gibt eine ausführliche Fassung mit Literaturangaben.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

#Dienstpflicht

Veröffentlicht am 30. August 2018

#Dienstpflicht - Zu Stefan Kühls Artikel über die Renaissance der #Wehrpflicht als militärisches Schnupperpraktikum in der Frankfurter Rundschau vom 23.8.2018 gibt es eine ausführliche Fassung.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Neuer Artikel von S. Kühl zum Thema Organisationskultur und Verwaltungskulturen erschienen

Veröffentlicht am 2. August 2018

Im Rahmen von Forschungsarbeiten zum Thema Organisationskultur und Verwaltungskulturen ist ein Artikel von Stefan Kühl und Marcel Schütz erschienen.

Zum Artikel

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Forschungsprojekt "Digital Cases" von der von der VolkswagenStiftung bewilligt

Veröffentlicht am 16. Juli 2018

Das Forschungprojekt "Digital Cases" von Stefanie Büchner (Arbeitsbereich Organisationssoziologie) wurde von der VolkswagenStiftung im Rahmen der Freigeist-Förderlinie für fünf Jahre bewilligt. Die Nachwuchsforschungsgruppe untersucht ethnografisch vergleichend, wie komplexe und integrierte digitale Informations- und Steuerungssysteme in fallförmig operierenden Organisationen Akteurspotentiale entfalten.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

Wenn Firmen Mitarbeiter erziehen

Veröffentlicht am 5. Juni 2018

Zum Artikel "Wenn Firmen Mitarbeiter erziehen" in der Süddeutschen Zeitung vom 28.5.2018 gibt es eine Langfassung zu "moralisierenden Unternehmen" mit Literaturangaben.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

"Bielefelder Maßstäbe" - Vergleich von Systemtheorie und Marxismus

Veröffentlicht am 2. Mai 2018

Unter dem Titel "Bielefelder Maßstäbe" setzt sich Stefan Kühl mit dem zur Zeit kontrovers diskutierten Vergleich von Systemtheorie und Marxismus auseinander.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Neues Working Paper von S. Kühl über "Führung allein durch Vertrauen ist naiv" erschienen

Veröffentlicht am 26. April 2018

Zum Artikel "Führung allein durch Vertrauen ist naiv" von Stefan Kühl aus der FAZ vom 23.4.20188 gibt es eine Langfassung mit entsprechenden Literaturreferenzen.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Neuer Artikel von S. Kühl zur "brauchbaren Illegalität " erschienen

Veröffentlicht am 9. Februar 2018

Von Stefan Kühl und Astrid Wallrabenstein ist ein Artikel zur "brauchbaren Illegalität" erschienen

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Neuer Artikel von S. Kühl über eine "systemtheoretische Bestimmung des Konzeptes der Organisationskultur" erschienen

Veröffentlicht am 9. Februar 2018

Eine Vorfassung zum Artikel von Stefan Kühl aus der Zeitschrift Managementforschung über eine "systemtheoretische Bestimmung des Konzeptes der Organisationskultur gibt es hier.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Neues Working Paper von S. Kühl über "Anwesenheitslisten als Krisensymptom" erschienen

Veröffentlicht am 29. Januar 2018

Zum Artikel "Anwesenheitslisten als Krisensymptom" von Stefan Kühl aus der FAZ vom 25.1.2018 gibt es eine Langfassung mit entsprechenden Literaturreferenzen.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

R. Schwarting hält Vortrag über die "Perspektiven einer historischen Organisationssoziologie"

Veröffentlicht am 27. Januar 2018

Im Rahmen des interdisziplinären DoktorandInnenseminars "Anordnen, Verwalten, Organisieren" veranstaltet von Prof. Maria Stassinopoulou und Prof. Peter Becker an der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (Österreich) hält Rena Schwarting am 27.01.2018 einen Vortrag über die "Perspektiven einer Historischen Organisationssoziologie - Ein systemtheoretischer Zugang zur Spezifizierung des Verhältnisses von formaler Organisation und Schriftlichkeit in der vormodernen Gesellschaft".

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Vortrag S. Büchner zum Thema "Ambivalenzen digitaler Dokumentation-und Steuerung im Kinderschutz"

Veröffentlicht am 15. Januar 2018

Im Rahmen der Ringvorlesung "Ambivalenzen des Kinderschutzes – Empirische und theoretische Perspektiven auf aktuelle Präventions- und Kinderschutzpolitiken" des Zentrums für Kindheits- und Jugendforschung hält Stefanie Büchner zum Thema "Ambivalenzen digitaler Dokumentation- und Steuerung im Kinderschutz" einen Vortrag.
Dieser findet am Mittwoch den 17. Januar 2018 von 16-18 Uhr in H13 statt.

Die Ringvorlesung richtet sich an Studierende, Forschende sowie alle Interessierten Personen aus Praxis und Politik. Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Intern

R. Schwarting im Interview zum Thema "Informale Gruppenbildung in Unternehmen"

Veröffentlicht am 20. Dezember 2017

Im Dezember 2017 wurde Rena Schwarting zum Thema "Informale Gruppenbildung in Unternehmen" für das Handelsblatt-Magazin "Creditreform" interviewt. Der Artikel ist Online verfügbar.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Vortrag von R. Schwarting auf der Tagung "Wahrnehmungen im Widerstreit"

Veröffentlicht am 20. November 2017

Auf der Tagung "Wahrnehmungen im Widerstreit. Umstrittene Organisationen in der Geschichte des 20. Jahrhunderts" an der Ruhr-Universität Bochum hält Rena Schwarting am 17. November 2017 einen Vortrag über die "Theoretischen und methodischen Herausforderungen bei der Erforschung historischer Organisationen". Ein Bericht über die von den Historikern Marcus Böick und Marcel Schmeer veranstaltete Tagung ist auf dem Historischen Fachinformationsportal "H-Soz-Kult" erschienen.

[Weiterlesen]
Gesendet von ack in Allgemein

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [ab3] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
       
Heute

Newsfeeds