© Universität Bielefeld

Soziologie

WHF für die Betreuung des Methodenlabors gesucht

Veröffentlicht am 29. Oktober 2019, 13:03 Uhr

Für die Arbeitsgruppe Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung (Ruth Ayaß) wird zum 1. Februar 2020 eine studentische Hilfskraft (WHF) im Umfang von 10 Stunden pro Woche für 12 Monate für die Betreuung des Methodenlabors gesucht.

Näheres zum Anforderungsprofil, den Aufgaben und den Kontaktdaten können Sie der Ausschreibung entnehmen.

Gesendet von MRichter in Intern
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Newsfeeds