© Universität Bielefeld

Soziologie

Ursula Mense-Petermann im Interview mit der NW zu Firmenaufkäufen aus China

Veröffentlicht am 15. Januar 2020, 00:00 Uhr

Ursula Mense-Petermann forschte mehr als drei Jahre zum Thema "Chinesische Direktinvestitionen in Deutschland". Im Interview mit der NW spricht sie über die Strategie der neuen Eigentümer, über Vorteile für Unternehmen und Arbeitnehmer sowie kulturelle Missverständnisse. Erschienen in der Neuen Westfälischen am Freitag, 3. Januar 2020.


Gesendet von AHeinze in Intern
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
1
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
22
23
25
26
27
28
29
30
    
       
Heute

Newsfeeds