© Universität Bielefeld

Soziologie

Rudolf Stichweh ist Niklas-Luhmann-Gastprofessor 2020

Veröffentlicht am 6. März 2020, 00:00 Uhr
Update 30. März 2020: Aus aktuellem Anlass verschiebt sich der für das Sommersemester geplante Gastaufenthalt von Rudolf Stichweh auf den Herbst (Mitte Oktober bis Mitte Dezember) dieses Jahres. Konkrete Daten und Termine werden nachgereicht, sobald sie feststehen.

Die Niklas-Luhmann-Gastprofessur an der Fakultät für Soziologie hat in diesem Jahr Rudolf Stichweh inne. Er wird vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2020 an der Fakultät der Soziologie lehren und forschen. Rudolf Stichweh wird ein Promotionsseminar zum Thema Inequality and Asymmetrical Dependency: A Global Perspective durchführen. Darüber hinaus wird er am 6. Mai eine Universitätsvorlesung zum Thema „Funktionale Differenzierung und Weltgesellschaft“ halten. 

Gegenwärtig ist Stichweh unter anderem Seniorprofessor für Soziologie am ‘Forum Internationale Wissenschaft‘ und am ‚Bonn Center for Dependency and Slavery Studies‘ (Exzellenzcluster) der Universität Bonn. Er ist außerdem Direktor der Abteilung ‚Comparative Research on Democracies‘ des ‚Forum Internationale Wissenschaft‘.

Die diesjährige Gastprofessur steht dabei unter einem besonderen Stern. Als Schüler und direkter Lehrstuhlnachfolger von Niklas Luhmann und in Anbetracht seines langjährigen Wirkens an der Fakultät, verleiht Stichweh seiner Gastprofessur ein außerordentliches Gewicht.

Mehr Informationen zu Rudolf Stichweh und der Niklas-Luhmann-Gastprofessur finden Sie hier.

Rudolf Stichweh, Niklas-Luhmann-Gastprofessor 2020,
Foto: Philipp Ottendörfer

Gesendet von MRichter in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   
2
3
4
6
9
10
11
12
13
15
16
17
18
19
20
23
24
25
27
28
29
30
31
 
       
Heute

Newsfeeds