Hintergrundbild

Projektvorstellung des Seminars "Quantitative Befragungen"

Veröffentlicht am 1. Februar 2018, 12:36 Uhr
Kolloquiumsplan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joshua Eulitz, Anna Hollstein und Lena Roesch stellen ihr Plakat vor.

 

Am 31. Januar 2018 haben Studierende des Bachelors Soziologie im Rahmen des Seminars "Quantitative Befragungen" ihre Projekte öffentlich vor dem Soz-Café vorgestellt. Die Studierenden haben zu einer Fragestellung ihrer Wahl quantitative Befragungen durchgeführt und diese ausgewertet. Die Ergebnisse haben sie auf Plakaten festgehalten. Die Veranstaltung wurde von Carolin Stummeier geleitet.

Projektthemen sind "Angst vor Kriminalität", "Ehe für Alle", "Ernährung in der Klausurenphase", "Fernsehkonsum", "Freier Tag oder Feiertag", "Musikgeschmack und Kleidung", "Umgang mit Stress" und "Verhalten in sozialen Netzwerken".

Die Plakate hängen im CIP-Pool II (X-D2-103)aus. Plakate aus der Veranstaltung im WS 2016/2017 können in CIP-Pool I (X-D2-105) betrachtet werden.

Gesendet von ack in Intern
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
3
4
5
7
11
12
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeeds