© Universität Bielefeld

Soziologie

Neues Working Paper zum FAZ-Artikel "An VW wird das Falsche kritisiert" von Stefan Kühl

Veröffentlicht am 10. Oktober 2015, 00:00 Uhr

Zu dem Artikel "An VW wird das Falsche kritisiert" aus der FAZ vom 29.09.15 gibt es hier eine Langfassung als Working Paper.

Das Argument der "umgekehrten Kopplung" findet sich in Brunsson, Nils (2007): Organized Hypocrisy. In Nils Brunsson (Hg.): The Consequences of Decision Making. Oxford, New York: Oxford University Press, S. 111-134. Überlegungen zum Schauseiten-Management von Unternehmen finden sich in Stefan Kühls Buch "Sisyphos im Management. Die vergebliche Suche nach der optimalen Organisationsstruktur" (Campus 2015).

Gesendet von ack in Allgemein
Tags: vw ab3 kuehl
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
5
7
8
9
13
15
17
18
19
20
21
22
24
25
27
28
29
30
31
     
Heute

Newsfeeds