Hintergrundbild

Neues Forschungsprojekt zum Thema "Erwerbsverhalten von Frauen nach Migration" bewilligt

Veröffentlicht am 8. Mai 2018, 10:44 Uhr

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft hat ein Projekt mit dem Titel "Erwerbsverhalten von Frauen nach Migration: Ein dynamischer Ansatz zum Familien- und Erwerbsverhalten nach Migration" bewilligt. Das gemeinsame Projekt von Prof. Dr. Michaela Kreyenfeld (Hertie School of Governance), Prof. Dr. Claudia Diehl (Universität Konstanz), Prof. Dr. Johannes Giesecke (Humboldt-Universität zu Berlin) und Prof. Dr. Martin Kroh (Universität Bielefeld) befasst sich mit dem Erwerbsverhalten von Frauen nach einer Migration. In einer Lebenslaufperspektive wird insbesondere der Zusammenhang zwischen Partnerschaft und Elternschaft auf der einen Seite und der Erwerbsbeteiligung auf der anderen Seite beleuchtet.

Gesendet von ack in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      
Heute

Newsfeeds