Hintergrundbild

Kleine Reform eines großen Irrtums: Stefan Kühl kritisiert Mikrosteuerung durch die für die Wissenschaft zuständigen Minister der Bologna-Reform

Veröffentlicht am 22. Mai 2016, 14:32 Uhr

Die Kultusministerkonferenz berät zurzeit hinter verschlossenen Türen eine Reform der Bologna-Reform. Zu den bisher bekannt gewordenen Veränderungsvorschlägen findet sich in der FAZ vom 18.05.2016 eine Kritik von Prof. Dr. Stefan Kühl an der Mikrosteuerung durch die für die Wissenschaft zuständigen Minister (hier). Eine Variante des Textes mit Literaturhinweisen findet sich hier.

Gesendet von ack in Allgemein
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
5
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
       
Heute

Newsfeeds