Soziologie

Hintergrundbild

Erste Forschungswerkstatt Ethnomethodologische Konversationsanalyse

Veröffentlicht am 11. September 2017, 17:06 Uhr

Die Arbeitsgruppe Qualitative Methoden führt am 9. und 10. November eine Forschungswerkstatt zur ethnomethodologischen Konversationsanalyse durch. Gearbeitet wird in ergebnisoffenen gemeinsamen Datensitzungen am Material der Teilnehmer. Treffen werden künftig halbjährlich stattfinden. Organisatorinnen sind Ruth Ayaß und Sarah Hitzler.

Die Werkstatt wird begleitet durch Prof. Dr. Antonia Krummheuer, Universität Aalborg

Teilnehmen können Wissenschaftler aller Fachrichtungen mit ethnomethodologischem Hintergrund, die daran interessiert sind, im Rahmen von Qualifikationsarbeiten oder anderen Forschungsprojekten methodische und methodologische Fragen zu diskutieren und gemeinsame Datenanalysen durchzuführen.

Weitere Informationen
Flyer

Gesendet von ack in Intern Tags: agayass forschung ayass ab2 hitzler Kommentare [0]
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
7
8
9
10
12
13
15
16
17
18
20
21
22
23
24
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeeds

Kategorien