Hintergrundbild

"Das Ingenieur-Rätsel" von S. Kühl in der TAZ erschienen

Veröffentlicht am 15. September 2016, 00:00 Uhr

Zur Erklärung des Jihad mit der relativen Deprivationstheorie. James A. Davis hat einmal die Theorie der relativen Deprivation neben der These der Statuskonsistenz als einzige soziologische Idee bezeichnet, die sich nachweislich als falsch herausgestellt hat (Davis, James A. 1994: What's wrong with sociology? In: Sociological Forum 9, 2, S. 179–197.) Diego Gambetta und Steffen Hertog nutzen diese Theorie jetzt zur Erklärung des hohen Anteils von Ingenieuren unter den islamistischen Terroristen. Eine kritische Auseinandersetzung von Stefan Kühl mit dieser These findet sich unter dem Titel "Das Ingenieur-Rätsel" in der TAZ vom 13.9.2016. Eine Fassung mit Referenzen auf die Seitenzahlen im Buch findet sich hier.

Gesendet von ack in Allgemein
Tags: kuehl ab3
Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Eingeschaltet

Kalender

« Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
3
4
5
7
11
12
15
16
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Newsfeeds