© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie

Postdoc-Stelle an Professur für Konfliktsoziologie zu besetzen (Vollzeit)

Veröffentlicht am 29. Mai 2020

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten bundesweiten „Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ (FGZ) wird an der Professur für Konfliktsoziologie (Prof. Dr. Priska Daphi) in Vollzeit ein*e wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) (Postdoc, E13 TV-L, befristet) gesucht.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

[Weiterlesen]
Gesendet von SKlemcke in Intern

Stefan Liebig und Simon Kühne aus Bielefeld präsentieren erste Befunde ihrer „SOEP-CoV“-Studie

Veröffentlicht am 26. Mai 2020

Zur Frage, was die Corona-Pandemie mit unserer Gesellschaft macht, gibt es jetzt erste belastbare Daten. Ein Team um Stefan Liebig vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung und Simon Kühne aus dem Arbeitsbereich 2 kann nun erste Ergebnisse aus ihrer "SOEP-CoV"-Studie präsentieren. Mehr zu diesem Thema finden Sie in einem aktuell in der FAZ erschienenen Artikel vom 24. Mai 2020.

[Weiterlesen]
Gesendet von RFischer1 in Intern

Aktueller Stand der virtuellen PC-Pools

Veröffentlicht am 19. Mai 2020

Nachdem vor wenigen Wochen bereits der virtuelle PC-Pool1 startete, gehen nun auch die virtuellen PC-Pools 2 und 3 online. Zusammen mit dem virtuellen PC-Pool1 sind jetzt insgesamt 60 virtuelle PCs online. Damit sind weitere virtuelle PC-Räume der Fakultät für Studierende auch von Zuhause aus zugänglich. Seminare, Übungen und Tutorien haben nun ein breiteres Angebotsspektrum, dass fast an die reale PC Kapazität herankommt. Ein weiterer Ausbau der Kapazitäten wird noch folgen. Da derzeit noch die Einsicht von fremden Bildschirminhalten möglich ist, wird eine Lösung konzipiert, die über den Lehrbetrieb hinaus die Arbeit an Abschlussarbeiten optimieren soll.

Weitere Infos und einen Guide für den Anmeldevorgang finden Sie auf dieser Seite, deren Zugriff nur über VPN oder das Uni-Netz möglich ist.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Sven Lewandowski Studiogast in ZDF-Show "Da kommst Du nie drauf!"

Veröffentlicht am 12. Mai 2020

Sven Lewandowski war Teil der ZDF-Show "Da kommst Du nie drauf!" vom 25. April. In der von Johannes B. Kerner moderierten Show rund um ungewöhnliche Fragen und verrückte Rätsel ging es unter Anderem auch um den Bielefelder und sein Forschungsprojekt. Die Sendung können Sie in der Mediathek des ZDFs (die Frage wird ab etwa 1:37:00 behandelt) abrufen. Außerdem ist in der Neuen Westfälischen ein Artikel zum Auftritt von Sven Lewandowski erschienen.

Über das Projekt:

Im Rahmen des an der Fakultät für Soziologie durchgeführten und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojekts «Die Praxen der Amateurpornographie» untersuchen Sven Lewandowski und seine Mitarbeiterinnen wie private Sexvideos entstehen und wie Personen im privaten sexuellen Umfeld miteinander interagieren. Für das Forschungsprojekt werden noch weitere Teilnehmer*innen gesucht.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Thomas Faist in Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste aufgenommen

Veröffentlicht am 7. Mai 2020

Professor Thomas Faist ist als eines von insgesamt 15 neuen ordentlichen Mitgliedern in die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste aufgenommen worden. Dort gehört er der "Klasse für Geisteswissenschaften" an.

Professor Thomas Faist has been appointed as a regular member of the North Rhine-Westphalian Academy of Sciences, Humanities and  Arts.

[Weiterlesen]
Gesendet von ADinter in Allgemein

Begrüßung zum Sommersemester

Veröffentlicht am 4. Mai 2020

Da das laufende Semester als Onlinesemester stattfinden wird und dementsprechend der Dekan und der Studiendekan die neuen Studierenden nicht persönlich willkommen heißen können, verlagert sich in diesen Tagen neben den Lehrveranstaltungen auch das Einandervorstellen ins Digitale. Obwohl es sich bei dem Sommersemester zwar der Form nach um ein reguläres Semester handelt, kann nicht von einem normalen Semester die Rede sein. Viele neue digitale Lern- und Interaktionsformen - Stichwort Distant Learning - begleiten die Studierenden nun in ihrem Studienalltag.

Nicht selten ergeben sich dabei auch experimentelle Situationen, die nicht nur den Studierenden unangenehm sein können, sondern auch zugleich die Lehrenden betreffen. Auch wenn Distant Learning die Interaktion im Hörsaal oder im Seminarraum nicht ersetzen kann, bittet der Dekan Lehrende und Studierende um Geduld und Verständnis bei etwaigen Komplikationen, die mit der neuen Lage einhergehen können. Die Fakultät habe verschiedenste Vorkehrungen getroffen, um den Lehrbetrieb so reibungslos wie möglich durchführen zu können.

Doch nicht alles erweist sich derzeit nur als schlecht. Der Dekan bedankt sich bei den Mitarbeitern der Verwaltung, den Lehrenden und auch den Studierenden für ihr Engagement und zeigt sich begeistert vom Zusammenhalt der Fakultät.

Die Begrüßung durch den Dekan und Studiendekan als Video.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Neuer Artikel von Stefan Kühl

Veröffentlicht am 4. Mai 2020

"Jeder lacht für sich allein" – Stefan Kühl zum Unterschied von Interaktion unter Anwesenden und unter Abwesenden. Kurzer Einwurf zur internetbasierten Interaktion. Artikel aus „Forschung & Lehre“. Eine Kommentierbare Fassung mit Literaturangaben gibt es auf  Sozialtheoristen.de.

[Weiterlesen]
Gesendet von ABoldys in Intern

Kalender

« Mai 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
5
6
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
27
28
30
31
       
Heute

Newsfeeds