© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie

Podcast "der ganz formale Wahnsinn"

Veröffentlicht am 26. Februar 2020

„Macht das Wissen über die Mechanismen in Organisationen einen eigentlich zynisch? Die finale Folge der ersten Staffel "der ganz formale Wahnsinn"

Über alle bekannten Podcast-Player oder hier.

Herzlichen Dank für das überwältigende Interesse an dem Podcast, das uns überhaupt erst motiviert hat, so lange durchzuhalten.“

[Weiterlesen]
Gesendet von ABoldys in Intern

Holger Straßheim was elected to the Board of Directors of the Institute for World Society Studies

Veröffentlicht am 25. Februar 2020

On December 12, 2019, Holger Straßheim was elected member of the Board of Directors of the Institute for World Society Studies. In his work he explores the intertwinement of science and politics in world society, the role of expertise in public policy, the ways global economic discourses shape social regulation and the expert arrangements in and between policy areas such as consumer policy, food safety, energy, mobility, global health and climate.

[Weiterlesen]
Gesendet von SSkolarski in Intern

Book just published on “Social Movements, Cultural Memory and Digital Media”

Veröffentlicht am 25. Februar 2020

The book “Social Movements, Cultural Memory and Digital Media: Mobilising Mediated Remembrance” was just published in Palgrave Macmillan’s Memory Studies Series.

[Weiterlesen]
Gesendet von SKlemcke in Intern

Programm der Frühjahrstagung "Das sichtbare Publikum? Publikumsbeziehungen der Massenmedien im digitalen Wandel"

Veröffentlicht am 24. Februar 2020

Das Programm der Frühjahrstagung der Sektion Medien- und Kommunikationssoziologie am 24. und 25. April - organisiert von Florian Muhle, Tilmann Sutter und Josef Wehner - steht nun fest und kann hier eingesehen werden.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Vortrag von Alexandra Scheele auf DGS Sektionstagung am 25.03.2020

Veröffentlicht am 17. Februar 2020

„Also es gibt keine weitere Frau" – Prozesse der Geschlechterdifferenzierung auf der Führungsebene. Vortrag von Alexandra Scheele im Panel "Vergeschlechtlichte Exklusionsprozesse in Berufen" auf der gemeinsamen Frühjahrtagung der AG Arbeit, Organisation und Geschlecht der DGS Sektionen Frauen- und Geschlechterforschung,  Arbeits- und Industriesoziologie und Organisationssoziologie "Geschlecht und soziale Ungleichheiten @work", Goethe-Universität Frankfurt.

[Weiterlesen]
Gesendet von AHeinze in Intern

MANGLOBAL schließt erstes Projektjahr ab – Newsletter erschienen

Veröffentlicht am 10. Februar 2020

Das Projekt ManaGlobal hat mit einer Winter-Schule an der University of Manchester sein erstes Jahr abgeschlossen. Der erste Newsletter bietet nun einen Überblick über die Aktivitäten im Rahmen des Projektes.

[Weiterlesen]
Gesendet von SFuchs in Intern

Neuerscheinung zu lokalen Entscheidungsprozessen im Wandel

Veröffentlicht am 10. Februar 2020

Gemeinsam mit Björn Egner (TU Darmstadt) hat Detlef Sack das Buch „Neue Koalitionen – alte Probleme. Lokale Entscheidungsprozesse im Wandel“ herausgegeben. Der Sammelband präsentiert ausgewählte Beiträge der Tagung „Lokale Akteure, Parteien und Entscheidungsprozesse im Wandel“ des Arbeitskreises Lokale Politikforschung der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft, die im März 2018 an der Universität Bielefeld stattfand.

[Weiterlesen]
Gesendet von SFuchs in Intern

Habilitationsschrift von Margit Fauser erscheint im Sommer

Veröffentlicht am 6. Februar 2020

Margit Fauser hat am 29 Januar 2020 ihre Habilitation an der Fakultät für Soziologie mit einem Vortrag zu „Stadt.Raum.Grenzen. Ein Beitrag zur Soziologie der Grenze“ abgeschlossen. Ihre Habilitationsschrift „Mobile Citizenship. Spatial Privilege and the Transnational Lifestyle of Senior Citizens“ erscheint im Sommer 2020 bei Routledge. Ihr wurde die venia legendi für Soziologie erteilt.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Kalender

« Februar 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
7
8
9
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
27
28
29
 
       
Heute

Newsfeeds