© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie

Veranstaltungsreihe "Algorithmen, Neuronale Netze, Künstliche Intelligenz" in der Kunsthalle

Veröffentlicht am 26. November 2019

In Zusammenarbeit mit der Kunsthalle veranstalten zurzeit Alberto Cevolini (Gastprofessor Fakultät für Soziologie), Elena Esposito (Fakultät für Soziologie / ZiF) und Günter Küppers (Kunsthalle Bielefeld) an der Kunsthalle Bielefeld eine Veranstaltungsreihe zum Thema Künstliche Intelligenz.

Die Vortragsreihe starte am 15. Oktober und läuft mit insgesamt zehn Veranstaltungen bis zum 21. Januar 2020. Nähere Informationen zur Vortragsreihe können Sie dem Flyer entnehmen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Workshop "Changing Political Regime, Implications for Social Policy: Putting Turkey in Comparative Perspective"

Veröffentlicht am 26. November 2019

Am 12. und am 13. Dezember findet der Workshop Changing Political Regime, Implications for Social Policy: Putting Turkey in Comparative Perspective statt. Der Workshop wird vom Projekt Wie 'sozial' ist die Türkei? um Lutz Leisering mitorganisiert und findet an der Humboldt Universität zu Berlin statt. Zu den Veranstaltern gehört neben  Lutz Leisering unter anderem auch Kerem Gabriel Öktem von der Fakultät für Soziologie.

Eine Übersicht über den Ablaufplan des Workshops finden Sie hier. Außerdem gibt es einen Call for Papers für den Workshop.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Gastaufenthalt von Prof. Marcelo da Costa Pinto Neves (Universität Brasillia)

Veröffentlicht am 26. November 2019

In Anerkennung seiner bisherigen herausragenden Leistungen in Forschung und Lehre wird Professor Marcelo da Costa Pinto Neves von der Universität Brasília der Humboldt-Forschungspreis verliehen. Der von der Alexander von Humboldt Stiftung vergebene Forschungspreis ist mit 60.000 Euro dotiert.

Mit der Verleihung und mit dem geplanten Forschungsaufenthalt des Preisträgers in der Abteilung "Recht und Gesellschaft" der Fakultät für Soziologie an der Universität Bielefeld sowie am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main, will die Alexander von Humboldt-Stiftung die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern weiter anregen und ausbauen.

Prof. Neves wurde von Prof. Dr. Alfons Bora (Universität Bielefeld) und Prof. Dr. Thomas Duve (Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main) als Preisträger vorgeschlagen. In der ersten Jahreshälfte 2020 wird Prof. Neves in Bielefeld und Frankfurt forschen. Detaillierte Angaben dazu werden nachgereicht, sobald sie vorliegen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Stellenausschreibung einer Tutorenstelle

Veröffentlicht am 26. November 2019

 

Die AG Diewald sucht für das Sommersemester 2020 nach einer Tutorin oder einem Tutor (6 SWS) für die Vorlesung „Sozialstrukturanalyse“. Die Vertragslaufzeit beläuft sich vom  1. April bis zum 31. Juli 2020.

Näheres können Sie der Stellenausschreibung entnehmen.

[Weiterlesen]
Gesendet von BMonhof-Halbach in Intern

50 Jahre Fakultät für Soziologie: Die Vielfalt der Gesellschaft: Transnationaler Arbeitsmarkt Fleischindustrie

Veröffentlicht am 26. November 2019
Zum Thema Transnationaler Arbeitsmarkt Fleischindustrie - Funktionsweise und soziale Folgen findet am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 um 18:00 Uhr, ein Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Ursula Mense-Petermann (AB 10 - Wirtschaft und Arbeit) im Historischen Museum Bielefeld statt (Ravensberger Park 2, 33607 Bielefeld). Die Begrüßung übernimmt Dr. Gerhard Renda (Historisches Museum Bielefeld).

 

[Weiterlesen]
Gesendet von AHeinze in Allgemein

Kalender

« November 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
6
8
9
10
12
16
17
19
23
24
25
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeeds