© Universität Bielefeld

Soziologie

Soziologie

Alexandra Scheele hielt Vortrag zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht" im Rathaus von Enger

Veröffentlicht am 30. April 2019

Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "Ohne Frauen ist kein Staat zu machen" am 22. Mai 2019 im Rathaus Enger hielt Alexandra Scheele einen Vortrag zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht - Illusion der Gleichberechtigung?" Zeitungsartikel über die Eröffnung: Neue Westfälische 24.05.19, Westfalenblatt 24.05.19.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Einladung zum Vortrag über regionale Innovationskulturen

Veröffentlicht am 30. April 2019

Im Rahmen der Vortragsreihe "Politik und Wissenschaft in der Weltgesellschaft" der Arbeitsgruppe Politische Soziologie wird Prof. Dr. Sebastian Pfotenhauer (TU München / MCTS) am 15. Mai als geladener Gastredner zum Thema "Regionale Innovationskulturen" sprechen.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

"Auf ein Wort" mit Michel Friedman

Veröffentlicht am 29. April 2019

Michel Friedman, Deutsche Welle, Bonn, im Gespräch mit Thomas Faist am 15.03.2019 in Bonn zum Thema "Flucht".

"Auf ein Wort" - Film ab

[Weiterlesen]
Gesendet von ADinter in Intern

Bericht zur Abschiedsvorlesung von Reinhold Hedtke

Veröffentlicht am 29. April 2019

Reinhold Hedtke bei seiner Abschiedsvorlesung

Am Mittwoch den 24. April fanden sich Kollegen und Mitarbeiter in Hörsaal X-E0-001 zur Abschiedsvorlesung von Reinhold Hedtke zusammen. Der Titel der etwa dreiviertelstündigen Vorlesung lautete "Anpassung an die Alternativlosigkeit? Zum Zustand der sozialwissenschaftlichen Sozialisation".

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Allgemein

Vortrag: "Die Krise als Chance. Reparaturstrategien in der Mensch-Roboter Interaktion" von Claudia Weymann

Veröffentlicht am 29. April 2019

Der Arbeitsbereich Mediensoziologie lädt im Rahmen des Kolloquiums Mediensoziologie zum Vortrag: "Die Krise als Chance. Reparaturstrategien in der Mensch-Roboter Interaktion" von Claudia Weymann am 02.05.19 um 12 Uhr in Raum X-C3-107 ein.

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Symposium und Abschiedsvorlesung Lutz Leisering

Veröffentlicht am 29. April 2019

Am 8. Mai um 12 Uhr (c.t.) findet in Hörsaal X-E0-001 die Abschiedsvorlesung von Lutz Leisering statt. Der Titel der Vorlesung lautet: "Sind soziale Rechte universalierbar?". 

 

[Weiterlesen]
Gesendet von ELück in Allgemein

Call for Articles - Global Social Policy Journal

Veröffentlicht am 29. April 2019

Global Social Policy is a fully peer-reviewed journal that advances understandings of social policy, social development, social and health governance, gender and poverty, social welfare, education, employment, and food, and the advantages and disadvantages of globalisation, from transnational and global perspectives. The editors welcome articles addressing the subject of global social policy, discourse, and practice, through a focus on transnational flows of capital, people, ideas and policies; transnational social movements and non-governmental organisations; international intergovernmental organisations and world-regional and transregional intergovernmental institutions and groupings.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von ELück in Allgemein

Call for Book Proposals - New Series 'Research in Comparative and Global Social Policy'

Veröffentlicht am 29. April 2019

Call for book proposals
Proposals are invited for books that include one or a range of the following: country case studies within a multi-level governance/scales frame; small, medium and large_N comparative studies that analyse social policy development and change, and global social policy studies that address various fields of social policy in their transnational or global dimensions.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von ELück in Allgemein

RC19 Annual Meeting in Mannheim

Veröffentlicht am 29. April 2019

Vom 28.-30. August 2019 findet in Mannheim das RC19 Annual Meeting unter dem Titel "Global Crises and Social Policy: Coping with Conflict, Migration and Climate Change" an der Universität Mannheim statt.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von ELück in Allgemein

Book Workshop an der Universität Bremen

Veröffentlicht am 29. April 2019

Vom 24.-25. Mai 2019 findet ein von Alexandra Kaasch (Universität Bielefeld) und Kerstin Martens (Universität Bremen) organisierter Workshop mit dem Thema "The Architecture of Arguments in Global Social Governance - Examining the Community and Discourses of International Organizations in Social Policies" in Bremen statt.


[Weiterlesen]
Gesendet von ELück in Intern

Alexandra Scheele nimmt an Seminar der Europäischen Kommission teil

Veröffentlicht am 29. April 2019

Alexandra Scheele nimmt am 7. Mai 2019 in Brüssel an dem Seminar "Reducing the Gender Pay Gap: Role, Costs and Benefits of Pay Transparency Initiatives" der Europäischen Kommission teil und hält einen Vortrag zum Thema "Individuals’ Right to Information: Experience in Germany".

 

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern
Tags: ab10 scheele

50-Jahre Fakultät für Soziologie: »Die Vielfalt der Gesellschaft« im April

Veröffentlicht am 26. April 2019


Mit zwei Vorträgen im April wurde die Veranstaltungsreihe Die Vielfalt der Gesellschaft der Fakultät für Soziologie im Rahmen ihres 50-jährigen Jubiläums fortgesesetzt.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von TAbel in Allgemein
Tags: start

"Fridays for Future" ein Kommentar von Stefan Kühl

Veröffentlicht am 26. April 2019

Zu den Fridays for Future Demonstrationen ein Kommentar von Stefan Kühl im  Deutschlandradio. Eine ausführliche Fassung mit Diskutiermöglichkeit gibt es hier.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von ABoldys in Intern

Vortrag von Alexandra Scheele zum Thema "Geschlecht als Erfahrung"

Veröffentlicht am 25. April 2019

Alexandra Scheele hat am 23. April 2019 im Rahmen der Ringvorlesung „Geschlecht als Erfahrung“ an der Universität Bielefeld einen Vortrag zum Thema „‘Letztendlich schuftest du als Frau ... doppelt so viel, weil du dich doppelt so viel beweisen musst‘. Prozesse der Geschlechterdifferenzierung auf der Führungsebene“ gehalten.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von MRichter in Intern

Neuer Artikel von Stefan Kühl

Veröffentlicht am 24. April 2019

Welche anderen Lösungen hätte der Kurfürst von Brandenburg bei der Befehlsverweigerung des Prinzen von Homburg im Theaterstück von Heinrich von Kleist gehabt? Eine kleine Fingerübung zu brauchbarer Illegalität und funktionaler Regelabweichung in Organisationen. Hier ein kurzer Artikel auf der Basis von Diskussionen mit Offizieren in der Generalstabsausbildung der Bundeswehr.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von ABoldys in Intern

Kalender

« April 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
2
4
6
7
9
10
13
16
17
19
20
21
22
27
28
     
       
Heute

Newsfeeds